"Besser hätte es nicht laufen können"

eSportler gehen mit zwei Siegen in die Weihnachtspause

eSports
Donnerstag, 22.12.2022 // 09:49 Uhr

Am Mittwochabend ging es für das Kleeblatt ein letztes Mal in diesem Jahr um Punkte in der VBL. Die Fürther konnten sowohl gegen den FC Augsburg, als auch gegen den VfB Stuttgart gewinnen. Damit überwintert man auf Tabellenplatz 10.

Vor den Partien stand schon fest, dass das Team von Dominik Celary auf ein Mitglied verzichten muss. Leon Lödel (xLeon1903x) ist krankheitsbedingt ausgefallen. Trotzdem war das Ziel, vier Punkte an den Spieltagen 13 und 14 zu sammeln. Das übertrafen die Kleeblätter und schenken sich und Ihren Fans sechs Punkte zu Weihnachten. Lediglich das erste 2 vs. 2 gegen den FC Augsburg verloren die Fürther, danach marschierten sie mit vier Siegen durch und benötigten gegen den VfB Stuttgart somit nur zwei Spiele, um den Gesamtsieg zu holen. 

Dreier gegen Augsburg

"Sowohl wir als auch die Augsburger haben defensiv sehr gut gespielt. Es gab sehr wenig Chancen, dann haben sie das 1:0 gemacht und das Ergebnis gut verwahren können", so schätzte Youngster Felix Breitkopf (IFeliix23) die Niederlage in der Auftaktpartie des Abends ein. Im zweiten Spiel des 13. Spieltags trat Sebastian Galic (El Fenomeno) im 1 vs. 1 an. Mit einem starken 3:1 - Sieg glich er in der Gesamtwertung wieder aus. Somit lag der Ausgang des Spieltags in den Händen von IFeliix23, der blieb cool und holte sich mit einem souveränen Sieg die drei Punkte für sein Team. "Ich bin echt stolz auf die Jungs, was sie in den Spielen geleistet haben war echt richtig gut. Respekt!", lobte Trainer Dominik Celary.

Schneller Sieg gegen den VfB

Mit einem 6:0 besiegten El Fenomeno und IFeliix23 das Duo der Stuttgarter. Mit 17 zu eins Torschüssen dominierten die Fürther die Partie und liesen dem VfB keine Chance. In Spiel zwei machte IFeliix23 schon den Deckel drauf. Mit seinem 2:1 Sieg läutete er frühzeitig die Weihnachtspause ein. Für den 16-Jährigen ein ganz besonderer Moment: "Ich hätte niemals gedacht, dass ich beide Einzelspiele gewinne und dass wir dann auch noch sechs Punkte holen. Es hat heute einfach gepasst."

Coach Dominik Celary zieht ein kleines Zwischenfazit: "Ganz zufrieden können wir mit der Hinrunde nicht sein, aber zumindest war der Endspurt ganz gut. Die Jungs können jetzt mit guter Laune und gutem Gewissen ein paar freie Tage genießen. Das Selbstvertrauen ist durch diese Spieltage enorm gestiegen. Ich hoffe, das hält bis in das neue Jahr an, so dass wir dann wieder genauso gut starten können, wie wir jetzt aufgehört haben."

Somit verabschiedet sich das Kleeblatt eSports Team in den wohlverdienten Urlaub, bevor es am 11.01.23 weiter geht.

 

Neuigkeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.