Kleeblatt eSports ab Mittwoch auf virtueller Torejagd

VBL-Auftakt gegen Stuttgart und Kaiserslautern

eSports
Dienstag, 15.11.2022 // 17:24 Uhr

Am Mittwoch, 16. November, startet für das Kleeblatt-eSports-Team die Virtual Bundesliga Saison. Mit neuem Team will Trainer Dominik Celary dieses Jahr viele Siege feiern und trifft an den ersten zwei Spieltagen auf zwei Neulinge der VBL. Gesponsert wird das Kleeblatt-eSports-Team in dieser Saison von der Sparkasse Fürth.

An der VBL Club Championship nehmen diese Saison 29 Profiklubs aus der 1. und 2. Bundesliga teil, diese wurden anhand geographischer Parameter in zwei Divisionen aufgeteilt, Nord-West und Süd-Ost. In letzterer tritt auch die SPVGG GREUTHER FÜRTH an. Zwischen dem 15. November und 26. März spielen die Vereine aus den ersten beiden Ligen Woche für Woche gegeneinander im sogenannten „95er-Modus“ auf der Playstation 5. Zuerst wird im Doppel der erste Sieger gesucht, ehe es danach bis zu zwei Einzelspiele gibt.

Auftakt gegen Debütanten

An den ersten beiden Spieltagen trifft das Kleeblatt direkt auf zwei „Neue“ der Virtuellen Bundesliga. Am Mittwoch ab 18.00 Uhr kommt es zum Duell mit dem VfB Stuttgart, der als Rückkehrer wieder mit von der Partie ist. 90 Minuten später, ab 19.30 Uhr, spielt das Kleeblatt gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, der zum ersten Mal nach dem Aufstieg der Profimannschaft an der VBL teilnimmt.

Neues Kleeblatt-Team

Das Kleeblatt-eSports Team geht in dieser Saison mit einem neu zusammengesetzten Team an den Start, bestehend aus einem Local Player, einem Neuling und einem Akademie-Spieler. Rückkehrer und Local Player Leon ,xLeon1903‘ Lödel ging bereits 2019/20 auf virtuelle Torejagd für die Spielvereinigung und wurde mit dem Kleeblatt deutscher Vizemeister. Sebastian ,El Fenomeno‘ Galic gewann letzte Saison mit dem SCR Altach den Meistertiel in der österreichischen eBundesliga und ist ab sofort für das Team von Dominik Celary an der Konsole aktiv. Zudem hat sich Felix ,IFeliix‘ Breitkopf über den Kleeblatt eSports-Cup und das folgende Bootcamp im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer qualifiziert und durchgesetzt. Alle Spiele könnt ihr wie gewohnt live auf dem twitch-Kanal der SPVGG GREUTHER FÜRTH verfolgen und das eSports-Team im Chat unterstützen.

Unterstützt wird der virtuelle Fußball beim Kleeblatt dieses Jahr auch von der Sparkasse Fürth, die als Hauptsponsor des eSport-Teams nicht nur auf der Trikotbrust präsent ist, sondern neben einer umfangreichen Werbepräsenz auch noch ein Turnier veranstalten wird. Mehr dazu verraten wir zu gegebener Zeit.

 

Neuigkeiten

Nationalspieler im Einsatz

30.11.2022 // Profis

„Fußball trifft Kultur“

28.11.2022 // Abseits des Rasens

Werde Kleeblatt Weihnachtself!

27.11.2022 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.