"Es wäre mehr drin gewesen"

Kleeblatt eSportler mit Remis und Niederlage

eSports
Donnerstag, 08.12.2022 // 10:37 Uhr

Am Mittwochabend konnte das Kleeblatt eSports Team nach ihrem ersten Dreier am vergangenem Samstag nicht nachlegen. Die Fürther gingen mit einem Unentschieden und einer Niederlage aus den Partien gegen die TSG Hoffenheim und Eintracht Frankfurt. Damit rutscht das Team von Coach Dominik Celary einen Tabellenplatz nach unten.

In der ersten Partie des Abends traf das Kleeblatt auf die TSG Hoffenheim. Beim 2 vs. 2 erspielte sich die SPVGG GREUTHER FÜRTH durch eine gute Teamleistung ein 0:0. Vor allem in der Defensive stellten die Fürther in diesem Spiel ihr Können unter Beweis. El Fenomeno (Sebastian Galic) spielte im ersten Einzel eine nahezu fehlerfreie Partie und konnte sich klar mit 3:0 durchsetzen. Im Entscheidungsspiel durfte der Youngster IFeliix23 (Felix Breitkopf) ran. Der 16- Jährige ging zunächst in Führung, musste diese aber im Laufe des Spiels abgeben und verlor knapp mit 1:2. Von Trainer Dominik Celary gibt es trotzdem positive Worte: „Man darf nicht vergessen, dass Felix ein noch sehr junger Spieler ist. Für sein zweites Einzel hat er das schon sehr ordentlich gemacht. Die drei Punkte hätten uns schon sehr gutgetan, aber wir werden weitere Chancen bekommen und diese hoffentlich auch nutzen.“

Gegen die Eintracht aus Frankfurt startete das Kleeblatt gut, El Fenomeno und IFeliix23 legten mit einem 2:1 Sieg vor. Im zweiten Spiel musste sich El Fenomeno dann aber deutlich mit einem 1:5 geschlagen geben. In der letzten Partie des Abends war für xLeon1903x (Leon Lödel) und sein Team noch alles offen. Leon schaffte es in dem Spiel immer wieder in Führung zu gehen, die Frankfurter zogen aber immer wieder nach. In der 86. Minuten war es dann die Eintracht, die das erste Mal in der Partie in Führung ging und diese auch bis zum Schlusspfiff behielt. „Es ist schade, dass man nach so einem Spiel ohne Punkte aus der Partie geht. Sebi und Felix im Doppel und Leon im Einzel hätten sich einen Sieg verdient. Am Ende hat man dann das Pech, dass man vier Minuten vor Schluss nicht mal mehr mit einem Punkt dasteht. Da wäre bei beiden Spieltagen mehr drin gewesen“, sagte Trainer Dominik Celary nach der Partie.

Vorschau

Das nächste Spiel für das Kleeblatt eSports Team in der VBL findet am 21.12.2022 statt. Für die Fürther kommt diese Pause wie gerufen. Auf Dominik und sein Team warten arbeitsintensive Tage: „Es gibt noch sehr viele Dinge, an denen wir arbeiten müssen. Man hat in den letzten Wochen gesehen, dass wir weiter oben stehen könnten, wenn wir unsere kleinen Fehler abstellen würden und mit mehr Selbstvertrauen in die Spiele gehen würden. Wir werden uns in den zwei Wochen gut auf die zwei letzten Partien des Jahres vorbereiten und dann hoffentlich mit guten Ergebnissen in die Weihnachtspause gehen.“

 

Neuigkeiten

Zurück auf dem Rasen

22.06.2024 // Profis

Zwei weitere Testspiele fix

21.06.2024 // Profis

Neuer Kleeblatt-Onlineshop!

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Inklusives Bambini-Turnier

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Die Unaufsteigbar-Tour!

20.06.2024 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.