Austauschschüler im Fußballtraining

Jugendliche aus fünf Ländern zu Besuch beim Kleeblatt

Abseits des Rasens
Dienstag, 13.12.2022 // 13:45 Uhr

Mentale Gesundheit durch Sport stärken - das ist das Motto des Erasmus+-Programms, an dem sich die Mittelschule Kiderlinstraße beteiligt hat. Schülerinnen und Schüler aus Kroatien, der Türkei, Slowakei, Italien und Großbritannien waren zu Besuch in Fürth. Ein sportlicher Ausflug zum Kleeblatt durfte da nicht fehlen.

"Supporting positive mental health through outdoor games and sport" lautet das Ziel des Erasmus+-Programms, in dessen Rahmen 21 Schüler und 10 Lehrer aus fünf Ländern die Spielvereinigung besucht haben. In den insgesamt fünf Tagen in Fürth gab es ein volles Programm für die Teilnehmer: neben dem Besuch beim Kleeblatt standen eine Stadtführung, ein Adventsnachmittag und Unterrichtsbesuche in verschiedenen Klassen der Mittelschule Kiderlinstraße auf dem Programm.

Um das sportliche Motto des Erasmus-Projekts zu erfüllen, ging es für die 21 Schülerinnen und Schüler des Austauschprogramms in die Kunstrasenhalle der Spielvereinigung. Unter der Leitung von zwei Trainern der Kleeblatt Fußballwelt wurde 45 Minuten lang am Ball trainiert. Zu Beginn des Trainings wurden die Jugendlichen bei Fang- und Laufspielen erst einmal aufgewärmt. Anschließend konnten die Schüler bei einigen Technikübungen ihr Ballgefühl unter Beweis stellen. Mit viel Spaß und Begeisterung wurde in einem Spiel auf zwei Tore der abschließende Tagessieger ermittelt.

Stadionführung für die Lehrer

Während sich die Kinder in der Kunstrasenhalle austobten, lernten die Lehrerinnen und Lehrer das Kleeblatt bei einem Stadionbesuch näher kennen. Die Besucher bekamen eine exklusive Führung durch die Haupttribüne und erfuhren dabei von Stadiontourleiter und Präsidiumsmitglied Jürgen Schmidt viele interessante Details über den Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Ein „Mannschaftsfoto“ auf dem heiligen Rasen war für alle ein absolutes Highlight.  

 

Neuigkeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.