Fit ins neue Jahr

Jetzt für "Fußballfans im Training" anmelden!

Abseits des Rasens
Samstag, 13.01.2024 // 10:59 Uhr

Mit dem sechsten Durchgang des Sportprogramms "Fußballfans im Training" können Kleeblatt-Fans ihre Neujahrsvorsätze für ein fitteres Leben jetzt ganz einfach in die Tat umsetzen.

Das Kleeblatt startet in eine neue Runde „Fußballfans im Training“. Zum sechsten Mal haben Kleeblatt-Fans die Möglichkeit, neues Wissen zu Gesundheit, Ernährung und Fitness vermittelt zu bekommen und dabei ein paar überflüssige Kilos zu verlieren. Ab dem 15. Februar geht's mit dem ersten Kennenlernen im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer los. Danach erwarten Euch jeden Mittwoch von 18:30 bis 20:00 Uhr 90 Minuten Sport und lockerer Austausch mit Gleichgesinnten in der Kunstrasenhalle der Spielvereinigung. Insgesamt warten 13 Einheiten auf Euch.

So seid Ihr dabei

Das Programm ist kostenlos und richtet sich an alle männlichen Fans, die zwischen 35 und 65 Jahre alt sind, einen Bauchumfang über 100 cm haben und das Kleeblatt im Herzen tragen. Über die Homepage der Aktion „Fußballfans im Training“ könnt Ihr Euch bis Sonntag, 11. Februar 2024, anmelden. Dort findet Ihr zudem weitere Informationen rund um das Projekt. Schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist limitiert. Wenn mit Eurer Anmeldung alles passt und Ihr Euch einen Platz gesichert habt, erhaltet Ihr eine Email mit allen weiteren Details.

Kursstart für Frauen

In diesem Jahr sollen nicht nur Männer, sondern auch weibliche Kleeblatt-Fans die Chance bekommen, in ein fitteres Leben zu starten. Der Starttermin für den Frauen-Kurs steht noch nicht fest, alle Interessentinnen können sich jedoch schon jetzt per Mail an kestel@sgf1903.de voranmelden.

Das Projekt

Das Projekt „Fußballfans im Training“ (FFIT) wird seit der Rückrunde der Saison 2016/2017 in 26 Vereinen der Deutschen Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga in Zusammenarbeit mit dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT Nord) in Kiel und der Deutschen Krebshilfe durchgeführt. Bis dato haben bereits über 2400 Fußballfans an dem Programm teilgenommen – und das mit Erfolg! Der durchschnittliche Gewichtsverlust nach 12 Wochen lag bei über 6 Kilo pro Teilnehmer.

Ziel ist es, für FFIT in Deutschland möglichst viele Vereine zu gewinnen und zahlreiche Fans dabei mitzunehmen. Denn: Eine ausgewogene Ernährung, weniger Kilos und mehr Fitness haben gleich eine Vielzahl von positiven Effekten: Neben einem besseren Lebensgefühl und mehr Energie verringert sich auch das Risiko an Krebs zu erkranken, z.B. an Darmkrebs.

Das in Schottland seit 2010 bestehende Programm „Footballfans in Training“ dient dabei als Vorbild. Dort ist es mittlerweile ein landesweit bekanntes Angebot, das in über 42 Clubs durchgeführt wird und aus der schottischen Premier League nicht mehr wegzudenken ist.

 

Neuigkeiten

"Mit einem guten Gefühl"

23.02.2024 // Profis

Frankenderby im Ronhof

23.02.2024 // Profis

U19 daheim im Einsatz

23.02.2024 // Nachwuchs

Zwischenzeugnis zeigen & Freikarte erhalten

23.02.2024 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.