Ticket gelöst

eSportler erreichen 2. Runde des DFB-ePokals

eSports
Montag, 12.02.2024 // 16:11 Uhr

Die eSportler der SPVGG GREUTHER FÜRTH konnten sich am Samstagabend im DFB-ePokal gegen Hertha BSC durchsetzen und in die zweite Runde einziehen. Anfang März geht es dann gegen den VfB Stuttgart um den Einzug in die Top 16.

Die Revanche ist geglückt - das Kleeblatt konnte am Samstag beim DFB-ePokal gegen die Hertha den Einzug in die nächste Runde perfekt machen. Im Best-of-Three setzten sich die Fürther mit 2:1 durch. Bereits am Mittwoch trafen die Teams in der Virtual Bundesliga Club Championship (VBL CC) aufeinander, dort musste sich die Spielvereinigung noch deutlich geschlagen geben. 

"Nicht aufgegeben"

Der Start in das Turnier hätte für das Team von Coach Dominik Celary besser laufen können. Im Best-of-Three verlor Leon "xLeon1903x" Lödel die erste Partie mit 0:2. Um in die zweite Runde einziehen zu können, mussten Ajdin "eyedin98" Islamovic und Sebastian "El Fenomeno" Galic somit ihre Partien für sich entscheiden. In einem spannenden Match bewies eyedin98 gute Nerven und konnte sich in der Schlussminute den 3:2-Sieg sichern. Ebenso knapp gestaltete sich die Partie von El Fenomeno, dessen Treffer in der 35. Minute für den Sieg reichte. 

"Die Jungs haben sich nicht aufgegeben, auch wenn die Ausgangslage nicht ganz einfach war", lobt Coach Celary seine Spieler nach den Partien.

Am Sonntagabend wurden bereits die nächsten Begegnungen ausgelost. Das Kleeblatt trifft Anfang März auf einen weiteren Konkurrenten aus der VBL CC, den VfB Stuttgart. 

VBL CC

Am Mittwoch geht es für die eSportler wieder in der VBL CC weiter, dann treffen sie auf die Spitzenteams FSV Mainz 05 (Rang 1) und FC Bayern München (Rang 3). Im letzten Spiel wartet dann der 1. FC Kaiserslautern (Rang 13) auf die Fürther. 

17.30 UHR: 1.FSV Mainz 05 - SPVGG GREUTHER FÜRTH  

19.00 UHR: SPVGG GREUTHER FÜRTH - FC Bayern München

20.30 UHR: 1.FC Kaiserslautern - SPVGG GREUTHER FÜRTH

Ihr könnt unser Team live auf dem Kleeblatt-Twitch-Kanal verfolgen und unterstützen.

 

Neuigkeiten

U23 holt vierten Sieg am Stück

04.03.2024 // Nachwuchs

"Nicht gut genug"

02.03.2024 // Profis

Niederlage am Samstagabend

02.03.2024 // Profis

"Als Team gut verteidigen"

01.03.2024 // Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.