Quartett komplett

Bootcamp-Sieger verstärken eSports-Team

eSports
Dienstag, 29.10.2019 // 12:24 Uhr

Das eSports-Team der SPVGG GREUTHER FÜRTH bekommt Verstärkung. Im Kleeblatt eSport Bootcamp setzten sich die Nachwuchs-Talente Jegor „Sweatzz_17“ Bien und Leon „xLeon1903x“ Lödel durch und komplettieren das Aufgebot für die anstehende FIFA-Saison.  

Es war eine spannende Reise, mit einem glücklichen Abschluss für Xbox-Spieler Leon und Playstation-Talent Jegor. Bereits im Juli absolvierten die beiden den ersten wichtigen Schritt in Richtung Kleeblatt eSportler. Bei der ersten Auflage der Kleeblatt eSports days, einem FIFA-Turnier in der Haupttribüne im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer, qualifizierten sie sich für das eSports Bootcamp. 

Dort mussten sich die Teilnehmer nicht nur an der Konsole beweisen. Medien- und Social-Media-Challenges, eine Fitness-Einheit mit Michael Schleinkofer, Athletiktrainer der Lizenzmannschaft, und eine Ernährungs-Fortbildung beim Team-Cooking standen auf dem Programm. Am Ende überzeugten Leon und Jegor mit FIFA-Talent an der Konsole, teamfähigen Auftreten und ihrer Leidenschaft für den Verein und werden somit zukünftig das Kleeblatt als Akademie-Spieler verstärken. Im Bootcamp hat sich außerdem auch Youngster Maximilan May ausgezeichnet, der kreative Xbox-Spieler wird zukünftig als Content-Creator für die Spielvereinigung auftreten.    

"Für meinen Verein"

„Das war für mich ein unbeschreibliches und ein Stück weit auch überwältigendes Gefühl“, erinnert sich Leon an den Moment, in dem er von seinem Erfolg erfahren hat. „Ich bin seit neun Jahren Dauerkartenbesitzer, bin hier geboren, dass ich jetzt für meinen Verein FIFA spielen kann, ist genial.“ Auch Jegor brennt auf die kommenden Aufgaben: „Ich möchte mir in dieser Saison den ein oder anderen Einsatz in der VBL mit guten Leistungen erarbeiten und mich als Spieler natürlich nochmal verbessern. Die Chance beim Kleeblatt ist riesig, ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen.“

Neben den beiden „Stammspielern“ Fabio "fifabio97" Sabbagh und Chris „xImpact10“ Judt komplettieren Jegor „Sweatzz_17“ Bien und Leon „xLeon1903x“ Lödel also das eSports-Team und können in der VBL Club Championship zum Einsatz kommen. Der erste Doppelspieltag mit den Matches gegen den VfL Wolfsburg (18.00 Uhr) und den 1. FSV Mainz 05 (20:30 Uhr) Uhr, steht bereits am kommenden Montag, 4. November, an. Den Spieltag könnt ihr in unserer Matchday-Show live auf dem Twitch-Kanal der SPVGG GREUTHER FÜRTH verfolgen. Neben dem Livestream der Spiele, könnt Ihr im Chat Eure Fragen stellen und mit anderen Zuschauern diskutieren. Einschalten lohnt sich.

 

Neuigkeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.