"110%, für mich, für mein Team, für den ganzen Verein"

Fabio und Christian im Interview vor dem VBL-Start

eSports
Montag, 04.11.2019 // 07:18 Uhr

Mit einem Doppelspieltag, 18.00 Uhr gegen Wolfsburg, 20.30 Uhr gegen Mainz, startet am heutigen Montag die VBL Club Championship. Vor dem Start in die neue Saison blicken Fabio „fifabio97“ Sabbagh und Christian „xImpact10“ Judt auf die kommenden Herausforderungen und das neue FIFA20 Game.

Seit einem Monat könnt Ihr Euch mit FIFA20 auf die Saison vorbereiten und trainieren. Liegt Euch der neue Modus?

Christian Judt: Bei mir läuft es schon sehr gut. Ich hoffe, dass ich die Leistung, die ich bislang mit dem Ultimate Team bringe auch in der VBL im 85er Modus abliefern kann.

Fabio Sabbagh: Spielerisch läuft es bei mir auch schon gut. Ich konnte in der Weekend League im ersten Monat mit FIFA20 bereits unter die Top 50 der Welt kommen. Der 85er Modus ist natürlich etwas ganz Anderes, aber auch das trainieren wir. Jetzt bin ich gespannt auf den ersten Spieltag.

Heute geht es endlich los. Was erwartet Ihr von der Saison?

Fabio: Ich bin grundsätzlich ein sehr ehrgeiziger Typ und will immer das Beste aus mir herausholen. Ich gehe in jedes Spiel, um zu gewinnen. Natürlich wird es auch mal Matches geben, die nicht so laufen. Aber ich will in jedem Spiel 110% geben, für mich, für mein Team und für den ganzen Verein.

Christian: Das gilt auf jeden Fall für uns alle! Ich hoffe, dass wie wieder oben mitspielen können. In der vergangenen Saison konnte ich als Einzelspieler ligaweit die zweitmeisten Siege einfahren, daran will ich anknüpfen, um unser Team so weit wie möglich nach vorne zu bringen. Wir wollen den sechsten Platz anvisieren, wo wir am Ende landen, wird sich zeigen.

In der Virtuellen Bundesliga hat sich viel verändert, es sind viele neue Talente dazugekommen. Wen seht Ihr am Ende der Saison ganz vorne?

Fabio: Das ist schwer zu sagen. Ich denke, dass Bremen wieder eine übergeordnete Rolle spielen wird als Titelverteidiger. Ansonsten ist es schwer die Mannschaften vor Saisonbeginn richtig einzuschätzen, das wird sich nach den ersten Spieltagen herauskristallisieren.

Christian: Ja, Bremen hat mit Megabit einen überragenden Spieler im Team, daher denke ich auch, dass Werder oben landen wird. Vielleicht werden uns diese Saison auch einige auf dem Zettel haben. Außerdem erwarte ich, dass Köln für die ein oder andere Überraschung sorgen kann.

Chris, du warst vergangene Saison bereits mit an Bord. Wie schätzt du das neuformierte Kleeblatt-Team ein?

Christian: Fabio, Leon, Jegor und ich haben das Potential oben mitzumischen. An den Spieltagen herrscht immer ein anderer Druck, aber wir wollen alles geben, Spaß haben und sehen wohin es führt.

Ihr beiden werdet in der Saison als „Stammspieler“ die Mannschaft anführen. Was zeichnet Euch gegenseitig aus?

Christian: Fabios Stärke ist es, dass er außerhalb des FIFA-Spiels, auf dem echten Rasen, auf hohem Niveau Fußball spielt und ein hervorragendes Spielverständnis mitbringt. Er kennt die Laufwege und weiß, wie man eine Defensive anlaufen kann. Er hat dieses Spiel verinnerlicht.

Fabio: Chris ist an der Konsole einfach unberechenbar, er kann sich auf jeden Gegner einstellen, kann viele verschiedene Formationen spielen. Ich kenne wenige Spieler, die so eine Flexibilität mitbringen. Für mich ist Chris ist auf der Xbox einer der stärksten Spieler in Deutschland, es ist überragend, ihn mit seiner Erfahrung im Team zu haben.

Die Teamchemie scheint bei Euch von Anhieb zu stimmen. Wie läuft es bei Euch im Doppel, in der Weekend League seid Ihr ja nur im Einzel gefordert?

Fabio: Ehrlicherweise hat es uns ein wenig überrascht, aber es läuft bereits sehr gut. Wir trainieren viel zusammen.

Christian: Das denke ich auch, Fabio und ich harmonieren sehr gut. Vergangene Saison lief es im Doppel sehr gut für uns, ich glaube wir können ab dem ersten Spieltag angreifen.

Fabio: Das ist unser Ziel. Es wird sich dann an den Spieltagen zeigen, wie es gegen die starke Konkurrenz läuft. Da hat man natürlich nochmal einen ganz anderen Anreiz und es herrscht ein hohes Niveau. Wir sind optimistisch.

 

Alle Kleeblatt-Spiele in der VBL Club Championship werden im Livestream auf dem Twitch-Kanal der SPVGG GREUTHER FÜRTH übertragen. 

 

Neuigkeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.