VBL: Kampf um die Play-Offs!

Kleeblatt eSports im Endspurt

eSports
Mittwoch, 10.03.2021 // 10:56 Uhr

Der letzte Doppelspieltag der VBL Club Championship steht vor der Tür. Die eSportler der SPVGG GREUTHER FÜRTH treten am heutigen Abend zum 25. Spieltag der Division Süd-Ost um 18 Uhr gegen das Team vom SSV Jahn Regensburg an den Konsolen an. Um 20 Uhr geht‘s im Anschluss direkt in den finalen 26. Spieltag. Da wartet dann das Duell mit dem bereits qualifizierten FC Augsburg. Es ist der Division-Endspurt und der Kampf um die Play-Off-Plätze!

Die reguläre Saison der VBL Club Championship befindet sich in der Schlussphase. Nur noch zwei Begegnungen, ehe die Play-Offs anstehen, um den zukünftigen Deutschen Klub-Meister im eFootball auszufechten. Doch bevor es so weit ist, treten heute die eSportler des Kleeblatts gegen die Regensburger an, die bereits aus dem Rennen sind. Während die Weiß-Grünen auf dem aktuell achten Tabellenplatz noch den Sprung unter die Top 6 schaffen wollen – und damit für die Play-Offs qualifiziert wären – ist für die Spieler des Tabellenvorletzten SSV Jahn nach dem 26. Spieltag die Saison beendet.

Im Kontrast dazu steht die zweite Partie des Abends. Mit dem FC Augsburg als Gegner haben die Fürther eine härtere Nuss zu knacken. Die Fuggerstädter – aktuell drittplatziert und schon für die Play-Offs qualifiziert – haben im Fernduell mit dem 1. FC Heidenheim noch die Chance auf den zweiten Platz, der die direkte Qualifikation für das Grand Final bedeutet.

Im ersten Spiel gegen Regensburg trifft Lukas „Kellerinho18“ Keller an der Playstation auf Sven „xzxSVENxzx13“ Kopp, ehe im zweiten Match des Abends Kapitän Christian „xImpact10“ Judt und Leon „xLeon1903x“ Lödel sich an der XBOX duellieren werden. In der finalen und letzten Partie der Begegnung gehen Lukas Keller und Christian Judt ins Zwei-gegen-Zwei gegen Johannes „Hannesss777“ Empl und Sven Kopp.

„Wir haben nochmal zwei schwere Spiele vor der Brust“, so Kapitän Christian „xImpact10“ Judt. „Das Ziel ist ganz klar, die Play-Offs zu erreichen. Es ist alles sehr eng, sieben Teams sind noch dabei. Wir müssen und wollen nochmal alles in die Waagschale werfen. Nachdem wir in den letzten beiden Spielzeiten bis ins Grand Final gekommen sind, wollen wir auch dieses Jahr die Qualifikation erreichen.“

Um 18 Uhr startet dann die Begegnungen gegen den  SSV Jahn Regensburg. Dieses gibt es als Featured Match live auf dem twitch-Kanal der Virtual Bundesliga.

Um 20 Uhr könnt Ihr anschließend auf dem twitch-Kanal des Kleeblatts die Duelle gegen den FC Augsburg verfolgen. Da wird dann Jegor „JayB_17“ Bien das Einzel-Match an der PS4 bestreiten, "xImpact10" wie gehabt das an der XBOX. Ins Zwei-gegen-Zwei geht "xImpact10" dann zusammen mit "JayB_17".

Viel Erfolg, Jungs! Holt euch die Play-Off-Plätze!

 

Neuigkeiten

"Wir merken die Vorfreude"

06.05.2021 // Profis

Das neue Kleeblatt-Magazin ist da!

05.05.2021 // Abseits des Rasens

Glückwunsch zum 60.!

05.05.2021 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.