Kleeblatt startet in die VBL-Rückrunde

Heimspiele gegen SV Sandhausen und FC Ingolstadt

eSports
Dienstag, 11.01.2022 // 14:30 Uhr

In der bevestor Virtual Bundesliga (VBL) startet für das eSports-Team der SPVGG GREUTHER FÜRTH morgen Abend die Rückrunde. Doch bevor Ramazan "El17rambo" Elmas, Christian "xImpact10" Judt und Lukas "Kellerinho18" Keller gegen den FC Ingolstadt die zweite Saisonhälfte einläuten, wartet mit dem SV Sandhausen der letzte Gegner der Hinrunde auf die Jungs. Um 18 Uhr geht es für die drei gegen das Team aus Baden, anschließend wird um 21:30 Uhr das Duell gegen die Oberbayern angepfiffen. 

Nach der dreiwöchigen Winterpause, die die Spielvereinigung auf dem 5. Tabellenplatz verbracht hat, liegt der Fokus nun wieder voll auf den beiden anstehenden Spielen und dem Ziel, den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Darüber hinaus winkt bei einem erfolgreichen Spieltag die direkte Qualifikation für die Hauptrunde des diesjährigen DFB-ePokals. Dafür muss unser eSports-Team am Ende des Spieltags mindestens Platz sechs oder besser belegen.

Im ersten Duell geht es für Judt, Elmas und Keller zunächst gegen den SV Sandhausen. Der SVS spielt eine eher durchwachsene Saison und belegt aktuell mit 39 Zählern den 9. Tabellenplatz der Süd-Ost-Divison. Für die Sandhäuser werden Luca "Skandalesi111" Alesi an der PlayStation 5 und David "Dave" Queck an der Xbox antreten. Im 2vs2 spielen Alesi und Dennis "zDennis95-" Ferreira da Fonseca gegen das Kleeblatt. 

Im Anschluss gehts zum Rückrundenstart gegen den FC Ingolstadt. Für die Oberbayern läuft die aktuelle Saison sehr gut, sie sind mit 63 Punkten Spitzenreiter der Süd-Ost-Division. In der Hinrunde unterlag das Kleeblatt mit 3:6 gegen den FCI, nur Elmas gelang damals ein Sieg - mit 1:0 besiegte er Timo "TimoX" Siep. Heute Abend treffen die beiden erneut an der PlayStation 5 aufeinander, ein Spiel das schon jetzt Spannung verspricht. An der Xbox spielt Philipp "Eisvogel" Schermer. Im abschließenden 2vs2 wird der FCI auch auf Siep und Schermer setzen.

Die Spiele unseres eSports-Teams gegen den SV Sandhausen und den FC Ingolstadt könnt Ihr morgen wie gewohnt ab 17.45 Uhr live auf unserem twitch-Kanal verfolgen.

 

Neuigkeiten

Verschenkt etwas Besonderes!

01.12.2022 // Abseits des Rasens

Nationalspieler im Einsatz

30.11.2022 // Profis

„Fußball trifft Kultur“

28.11.2022 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.