Kleeblatt eSports goes Paris

Christian Judt startet beim FUT Champions Cup

eSports
Freitag, 21.02.2020 // 08:35 Uhr

Am heutigen Freitag startet der FUT Champions Cup in Paris, ein international besetztes FIFA-Turnier. Mittendrin, im Teilnehmerfeld der besten Xbox- und Playstation-Spieler der Welt: Christian Judt, der für die SPVGG GREUTHER FRÜTH ins Rennen geht.

Am Donnerstag ist Christian Judt, der unter dem Gamer-Tag „xImpact10“ bekannt ist in der französischen Hauptstadt gelandet. Bevor es am heutigen Freitag mit den ersten Spielen los geht, absolvierte der Schüler einige Freundschaftsspiele gegen andere Teilnehmer, machte sich mit der Location vertraut und posierte im Rahmen des Media Days für Fotoaufnahmen. „Kurz bevor das Turnier los gehen wird, werde ich dann sicherlich diese Anspannung spüren“, erklärt Judt, der mit viel Vorfreude und Motivation nach Paris gereist ist.  

Der erst 19-jährige FIFA-Spieler kann bereits auf einige Erfahrung zurückgreifen: „Ich habe vergangene Saison in Singapur bei einem internationalen Turnier gespielt und in der Virtual Bundesliga am Grand Final teilgenommen“, erklärt er. „Mir ist so eine große und vielleicht auch etwas chaotische Turnier-Atmosphäre also nicht ganz unbekannt. Ich freue mich auf die Duelle und will meine beste Leistung abrufen.“  

Über die Schweizer-Runde in die K.o-Phase?

Seine erste Partie absolviert der Xbox-Spieler am Freitag um 13.00 Uhr. Gespielt wir in einer sogenannten „Schweizer Runde“. Für ein Weiterkommen müsste Christian dabei drei von seinen fünf Gruppenphasen-Spielen für sich entscheiden. Danach geht es im K.-o.-System bis zum Finale weiter. Das Endspiel wird am Sonntag ausgetragen dort; winken dem Gewinner ein stattliches Preisgeld und 2.000 Punkte für die Weltrangliste!  

VBL-Saisonfinale, sogar die Meisterschaft ist möglich

Nach dem internationalen Highlight an diesem Wochenende geht es für Christian Judt und seinen Teamkollegen Fabio Sabbagh am kommenden Donnerstag im Saisonfinale der Virtual Bundesliga sogar noch um den Meistertitel. Das Kleeblatt eSports-Team liegt aktuell auf dem 2. Platz, fünf Punkte hinter Titelverteidiger Werder Bremen. Da an einem Spieltag neun Punkte zu vergeben sind, ist rein rechnerisch also noch alles möglich. Die SPVGG GREUTHER FÜRTH trifft am abschließenden Spieltag auf die eSportler von Holstein Kiel. Details zur Ansetzung werdet Ihr auf unseren Kanälen erfahren, da die Partie noch nicht zeitgenau terminiert ist. 

 

Neuigkeiten

"Zwei Punkte verloren"

08.05.2021 // Profis

Remis gegen den KSC

08.05.2021 // Profis

KSC kommt mit Köpfchen

07.05.2021 // Profis

"Wir merken die Vorfreude"

06.05.2021 // Profis

Das neue Kleeblatt-Magazin ist da!

05.05.2021 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.