Fan-Träume werden wahr

Unvergessliche "KANNSDER SU NED KAAFN"-Momente

Fans
Samstag, 28.12.2019 // 10:59 Uhr

Die Winterpause ist angebrochen. „Erst“ am 28. Januar geht es mit dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli weiter. Dieser Zeitraum könnte für die meisten Kleeblatt-Fans wohl gut und gerne kürzer sein, die Tage bis zum Auftakt in Fürth werden schon gezählt. Und für alle Dauerkartenbesitzer, gibt es gleich doppelt Grund sich auf die kommenden Partien im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer zu freuen. Denn zu jedem Heimspiel werden glückliche Stammplatzinhaber im Rahmen der „Kannsder su ned kaafn“-Aktion mit einem ganz besonderen Moment überrascht. 

Ein unvergessliches Erlebnis

In der Hinrunde wurden mit dem Kleeblatt-Dauerkartengewinnspiel bereits schöne und unvergessliche Geschichten geschrieben. Schon vor Saisonbeginn durften Reinhard und Sven Profi-Luft schnuppern. Während Reinhard eingerahmt von dem kompletten Profi-Kader für sein ganz persönliches Mannschaftsfoto abgelichtet wurde, stand Sven beim Autogrammkartenshooting im Blitzlichtgewitter. „Professionelle Ausrüstung, kurze Einweisung und ein beeindruckendes Ergebnis“, berichtet Sven: „Das war ein unvergessliches Erlebnis.“

Beim ersten Heimspiel konnte Bernd die Bereiche entdecken, die eigentlich nur Spielern und den Pressevertretern zugänglich sind. In der Mixed-Zone erlebte er die Profis nach Abpfiff hautnah und konnte Maximilian Wittek persönlich kennenlernen. Es blieb natürlich nicht nur beim interessanten Gespräch zwischen dem Dauerkartenbesitzer und Linksverteidiger, der glückliche Gewinner bekam das Matchworn-Trikot von Wittek persönlich überreicht – Erinnerungsfoto inklusive!

Mit jedem Satz mehr an unser Kleeblatt gebunden

Die weiteren „Kannsder su ned kaafn“-Momente standen ganz unter dem Motto einen Blick hinter die Kulissen zu ergattern und Insider-Wissen abzugreifen. Sigrid genoss beispielsweise eine Führung durch das Nachwuchsleistungszentrum der SPVGG GREUTHER FÜRTH. Tour-Guide war der Sportliche Leiter des NLZ und ehemalige Kleeblatt-Profi Mirko Reichel.

Natalie, Carmen, Werner, Gerhard und Bastian bekamen am Spieltag eine exklusive Backstage-Führung. Direktor Stadionbetrieb Tobias C. Auer führte die neugierigen Gewinner durch die verschiedenen Bereiche der Haupttribüne und beantwortete alle Fragen. Dabei verriet er auch einige „geheime Aspekte des Kleeblatts“, freut sich Gewinnerin Carmen, die mit ihrem Mann an der Stadiontour teilnahm. „Die vielen Hintergrundinfos sind so wertvoll und binden einen mit jedem Satz mehr an unser Kleeblatt.“

Schönes Erlebnis bei meinem Herzensverein

Fritz konnte in die Rolle eines rasenden Sportreporters schlüpfen. Für ihn ging es nach dem Heimspiel gegen Dynamo Dresden zur Pressekonferenz mit den beiden Cheftrainern. Dieses „schöne Erlebnis bei meinem Herzensverein“ wird dem Dauerkartenbesitzer wohl noch lange in Erinnerung bleiben. „Schön war auch, dass noch ein persönliches Gespräch mit unserem Trainer stattfinden konnte“ berichtet er vom persönlichen und offenen Austausch mit Stefan Leitl.  

Für unsere jüngsten Fans gab es gleich zwei besondere „Kannsder su ned kaafn“-Gewinne. So konnte Maike einen kompletten Heimspiel-Tag als Kamerakind erleben. Und konnten in der Woche vor dem Frankenderby einen Interviewworkshop machen und in einer etwas anderen Pressekonferenz den Profis Paul Jaeckel und David Raum Löcher in den Bauch fragen.  „Cool, dass wir auf alles Antworten bekommen haben. Die Spieler haben es echt gut erklärt und sich ganz normal mit uns unterhalten“, fanden die Kids.

Einfach ein toller Abend

Das Gewinnspieljahr rundeten die Weihnachtsbesuche der Kleeblatt-Profis ab. Kurz nach dem 3. Advent wurden fünf Dauerkartenbesitzer von Mitarbeitern der Spielvereinigung mit einem Weihnachtsbaum beliefert. Am Abend sorgten Branimir Hrgota, Paul Seguin, Marvin Stefaniak, Havard Nielsen und Mergim Mavraj höchstpersönlich für die passende weiß-grüne Dekoration der Tannen.

„Ich war wirklich total überrascht“, berichtet Dauerkartenbesitzer Roland euphorisch. Der leidenschaftliche Kleeblatt-Fan empfing gemeinsam mit seiner Familie und Freunden Paul Seguin bei sich zu Hause. Seit über 40 Jahren hat Roland seinen Stammplatz beim Kleeblatt, das Christbaumschmücken bot für ihn ein ganz neues Highlight. „Der Baum sieht super aus, die Deko passt, das ist für uns einfach ein toller Abend.“ 

Natürlich kommen auch alle Inhaber einer Rückrunden-Dauerkarte in der zweiten Saisonhälfte in den Lostopf. Auch dann warten viele unvergessliche Erlebnisse auf unsere "Kannsder su ned kaafn"-Gewinner. 

Neuigkeiten

"Zwei Punkte verloren"

08.05.2021 // Profis

Remis gegen den KSC

08.05.2021 // Profis

KSC kommt mit Köpfchen

07.05.2021 // Profis

"Wir merken die Vorfreude"

06.05.2021 // Profis

Das neue Kleeblatt-Magazin ist da!

05.05.2021 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.