Rehabillitaris neuer regionaler Rehapartner

Abseits des Rasens
Donnerstag, 24.08.2017 // 16:53 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth hat mit der Rehabillitaris GmbH (einem Unternehmen der rehabilli HEALTHGROUP) ein regionales Rehazentrum für sich gewinnen können.

Diese Kooperation umfasst eine Gesundheitspartnerschaft auf Marketingebene als auch Leistungen des Rehazentrums für die Spieler, Trainer und Mitarbeiter des Vereins wie Physiotherapie, Osteopathie, Medizinische Trainingstherapie und Medical Wellness.

Robert Billi (Geschäftsführer RehaBillitaris): „Ich bin begeistert über unsere zukünftige Zusammenarbeit und sehe für beide Partner die Möglichkeit positive Synergieeffekte zu erzielen. Mein Team und ich freuen uns sehr darüber unser vielfältiges Angebot und unsere qualitativ hochwertigen Therapien nun auch den Spielern und Mitarbeitern der SpVgg Greuther Fürth zukommen lassen zu können. Ich freue ich mich schon sehr auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft."

Medizinisches Netzwerk kompetent erweitert.
Martin Meichelbeck (Direktor Medizin, Sportwissenschaften, Sportpsychologie, Innovation)

Auch Martin Meichelbeck (Direktor Medizin, Sportwissenschaften, Sportpsychologie, Innovation) zeigt sich erfreut: "Ich freue mich, dass wir mit Rehabillitaris unser medizinisches Netzwerk kompetent erweitern können. Neben dem ambulanten Reha- und Gesundheitszentrum an der Simssee-Klinik in Bad Endorf, wo wir hauptsächlich schwerere und längere Verletzungen versorgen lassen, haben wir mit Rehabillitaris nun auch regional die Möglichkeit, die Spieler der Lizenzmannschaft und des Nachwuchsleistungszentrums behandeln zu lassen. Parallel zu unseren medizinischen Möglichkeiten im Verein können wir mit diesem Partner eine noch umfassendere medizinische Betreuung gewährleisten und hiermit auch Genesungsverläufe ergänzend begleiten und beschleunigen. Robert hat in seinem Rehazentrum ein sehr kompetentes Therapeutenteam, das uns gut unterstützen wird."

 

Mehr zum Thema

Viele Artikel der aktuellen Puma-Kollektion der Spielvereinigung sind aktuell 30% reduziert

13.05.2021

Nach der VBL Club Championship heißt vor dem VBL Grand Final – kommendes Wochenende werden die VBL Playoffs für das Grand Final, dem Kampf um die Deutsche Einzelmeisterschaft an der XBOX und PS4, ausgetragen. Mit dabei: Die eSportler Christian "xImpact10" Judt und Jegor "Jay_B17" Bien der SPVGG GREUTHER FÜRTH.

12.05.2021

Hofmann Personal wird auch weiterhin die Brust der SPVGG GREUTHER FÜRTH zieren.

10.05.2021

Hofmann Personal und die SPVGG GREUTHER FÜRTH zeichnet eine ganz besondere Zusammenarbeit aus, auf die sich ein genauer Blick lohnt.

10.05.2021

Beim 2:2 der SPVGG GREUTHER FÜRTH gegen den Karlsruher SC ist man beim Kleeblatt nicht zufrieden mit diesem Punkt. Der Ärger über zwei nicht geholte Punkte überwiegt nach dem Spiel deutlich. Die Stimmen zur Partie.

08.05.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH teilt am 32. Spieltag die Punkte mit dem Karlsruher SC. Das Kleeblatt war drückend überlegen, geriet zweimal unglücklich in Rückstand und glich zweimal aus. Die Überlegenheit konnte die Leitl-Elf aber zum Schluss nicht mehr in drei Punkte ummünzen und behält beim 2:2 gegen den KSC einen Punkt in Fürth.

08.05.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH empfängt am Samstag den Karlsruher SC. Die Nordbadener gastieren zum 32. Spieltag der 2. Bundesliga im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr. Alles, was Ihr über die Gäste wissen müsst, erfahrt Ihr jetzt in der Spielvorschau.

07.05.2021

Jetzt geht’s in den Saisonendspurt! Drei Partien sind 2020/21 noch zu spielen, den Auftakt ins Saisonfinale macht bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH das Heimspiel am Samstag, 08. Mai, um 13.00 Uhr gegen den Karlsruher SC.

06.05.2021
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.