Aktion für Fürther Kinder – Selbstwert fördern in der Krise

Zeichen setzen in Zeiten von Corona: Roland Keppler, CEO der Onlineprinters-Gruppe, Rebekka Rupprecht und Diana Bartl, Projektleiterin und Geschäftsführerin von WERTvoll macht Schule (oben von links), Holger Schwiewagner, Geschäftsführer der SPVGG GREUTHER FÜRTH und Markus Braun, Bürgermeister und Referent für Schule, Bildung und Sport (unten von links).
Partner
Donnerstag, 28.05.2020 // 12:39 Uhr

Die Fürther Bildungsinitiative „WERTvoll macht Schule“ verschenkt zusammen mit Bürgermeister Markus Braun, Onlineprinters GmbH und SPVGG GREUTHER FÜRTH 5.000 „Ich bin besonders“-Hefte an Grundschulkinder.

Die Corona-Pandemie ist für alle eine Herausforderung. Gerade Kinder leiden massiv unter fehlenden sozialen Kontakten, der durch die Krise oft angespannten Familiensituation und dem Wegfall regulärer Beschulung und Kinderbetreuung. Ihnen fehlt ein Ort, an dem sie Defizite kompensieren und im Austausch miteinander sein können.

Aktion für Fürther Grundschulkinder

Die Fürther Bildungsinitiative „WERTvoll macht Schule“ will hier helfen und plant eine Aktion für Kinder in Fürther Grundschulen. 5.000 Exemplare der von der gemeinnützigen Bildungsinitiative entwickelten „Ich bin besonders“-Heftchen werden an alle Kinder verteilt, die eine Grundschule im Stadtgebiet besuchen. Unterstützt wird die Aktion von Bürgermeister Markus Braun, der Onlineprinters GmbH und der SPVGG GREUTHER FÜRTH – drei Partner, die sich seit Jahren für die Kinder- und Jugendarbeit engagieren. Die Onlineprinters GmbH, Exklusivpartner der SPVGG GREUTHER FÜRTH, übernimmt etwa die Druckkosten für die 5.000 „Ich bin besonders“-Heftchen.

Selbstwert fördern

Das Heftchen unterstützt Kinder auf einfache Weise in der Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühls, das auf dem Erkennen und Anerkennen eigener Stärken und individueller Persönlichkeit basiert. Kinder können das Heftchen alleine oder gemeinsam mit Familie und Freunden bearbeiten.

Verteilung über das Franken Ticket und die Schule

Das „Ich bin besonders“-Heftchen soll Kinder gerade jetzt in dieser schwierigen Krisenzeit unterstützen, vor allem solange die Schulen noch geschlossen bleiben müssen. Deshalb erfolgt die Verteilung des Heftchens über das Franken Ticket. Familien und Kinder können es sich ab 29. Mai 2020 im Franken Ticket-Kartenvorverkauf am Kohlenmarkt 4 in Fürth abholen. Sobald die Grundschulen den Unterricht wiederaufnehmen, werden die „Ich bin besonders“-Heftchen zudem direkt an die Schule geliefert. So erhält jedes Kind ein Heft.

Fürther Bildungsinitiative - bundesweit aktiv

Die gemeinnützige Fürther Bildungsinitiative „WERTvoll macht Schule“ setzt sich bundesweit für Kinder ein. Mit ihrem kostenfreien und digitalen Unterrichtprogramm engagiert sie sich für die Vermittlung von Alltagskompetenzen in der Grundschule. Ziel ist es, Kinder mit wertvollen Inhalten optimal auf das Leben vorzubereiten. Hierfür unterstützt die Bildungsinitiative Lehrkräfte im Unterricht und Familien bei der Umsetzung im Alltag.

 

Mehr News

Jetzt Tickets sichern

16.08.2022 // Abseits des Rasens

Mehr zum Thema

Seit dem 01. Juli 2022 hat die Spielvereinigung mit dem Flamme Möbelhaus einen weiteren Partner aus Fürth an seiner Seite.

15.08.2022

Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung verlängert ihr Engagement beim Kleeblatt bis 2024. 

22.07.2022

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH arbeitet künftig noch enger mit dem Sportvermarkter SPORTFIVE zusammen.

07.07.2022

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat mit Signia einen neuen starken Partner gewonnen. Die Firma aus Erlangen ist eine der weltweit führenden Marken für Hörgeräte. Als Innovationspartner wird Signia dem Kleeblatt künftig zur Seite stehen und neben umfangreichen Werbe- und Aktivierungsmaßnahmen auch den Platz auf dem Trikotärmel übernehmen.

30.06.2022

Am 27. Januar 2022 jährt sich zum 77. Mal der Tag, an dem die Überlebenden im Konzentrationslager Auschwitz befreit wurden. Mit dem „Erinnerungstag im deutschen Fußball” gedenken die DFL Deutsche Fußball Liga und die Klubs der Bundesliga und 2. Bundesliga am 20. und 21. Spieltag der Opfer des Nationalsozialismus. Hofmann Personal und das Kleeblatt unterstützen die Aktion, unter anderem mit dem…

21.01.2022

Mit einem Sondertrikot im Spiel gegen Mainz setzen Hofmann Personal und die SPVGG GREUTHER FÜRTH wieder gemeinsam ein Zeichen gegen Ausgrenzung, Rassismus und Diskriminierung.

18.01.2022
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.