Auch BVUK. Gruppe verlängert

Weiterer Partner bleibt dem Kleeblatt treu

Partner
Freitag, 26.03.2021 // 11:00 Uhr

Nach der SIMBA DICKIE GROUP und der uvex group hat die SPVGG GREUTHER FÜRTH auch den Vertrag mit der BVUK. Gruppe verlängert.

Auf einen neuen Vertrag über zwei Jahre hat sich das Kleeblatt mit dem Spezialisten für betriebliche Altersvorsorge und Absicherung gegen Berufsunfähigkeit verständigt.

Freuen uns auf eine Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit.
Michael Reizel, BVUK-Geschäftsführer

Dabei wird die BVUK. Gruppe künftig nicht mehr auf dem Trikotärmel werben, aber weiterhin ein umfangreiches Werbepaket als Premiumpartner wahrnehmen. „Wir freuen uns zusammen mit der Spielvereinigung über die bislang so erfolgreiche Saison und auf eine Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit“, erklärt BVUK-Geschäftsführer Michael Reizel.

Sehr offene und partnerschaftliche Gespräche geführt.
Holger Schwiewagner, Geschäftsführer SPVGG GREUTHER FÜRTH

„Ich möchte mich ausdrücklich bei Michael Reizel bedanken, denn wir haben sehr offene und partnerschaftliche Gespräche geführt. Er ist ein Mann der Tat und es freut uns sehr, dass er uns weiterhin tatkräftig unterstützt. Wir werden jetzt die Gespräche mit interessierten Nachfolgern für den Trikotärmel intensivieren“, erklärt Kleeblatt Geschäftsführer Holger Schwiewagner.

 

Mehr News

Das Kleeblatt live bei DAZN

17.09.2021 // Abseits des Rasens

U23 mit Heimspiel

17.09.2021 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.