Zwei in Eins = Tausend

Partner
Donnerstag, 17.06.2021 // 11:03 Uhr

Wer hat so einen Bart? Simon Asta vielleicht, oder ist es doch Maxi Bauer? Vergangenen Monat rätselten sich unsere Jungs Timothy Tillman, Mergim Mavraj, Dickson Abiama und Luca Itter im „Zwei in Eins“-Quiz der Sparkasse Fürth durch das Team der SPIELVEREINIGUNG GREUTHER FÜRTH und erspielten, aufgerundet durch die Sparkasse Fürth, 1.000 Euro für den guten Zweck.

Zwei Gesichter, graphisch zu einem vereint, wurden dem Quartett vorgelegt, und so mussten sie bestimmen, welche beiden Kleeblatt-Akteure sich hinter dem Foto verbergen. Für jedes richtig erkannte Bild wanderten 10€ auf das Spendenkonto der Sparkasse Fürth und gehen jetzt direkt an die ABC-Kommission der Stadt Fürth. Die Organisation setzt sich für die Bildungsförderung (im speziellen die Lese- und Rechtschreibungsförderung) junger Kinder ein. In Zeiten, in denen zuletzt Homeschooling angesagt war, fällt vielen Kindern das Lesen- und Schreibenlernen vermehrt schwer. Insbesondere die neu eingeschulten Kinder haben ohne den direkten Kontakt zu Lehrern und Mitschülern Probleme damit, die neue Welt der Buchstaben zu verstehen. Daher waren unsere Kleeblatt-Profis natürlich besonders bestrebt, ihre Teamkollegen korrekt zu erkennen. 

Dies stellte sich jedoch als gar nicht so einfach heraus, denn zu Beginn war das gezeigte Bild nicht nur eine Kombination zwei verschiedener Personen, sondern noch dazu komplett verschwommen. Und so grübelte unser Rateteam über Augen, Frisuren, Gesichtsformen und Bärte – letztlich überaus erfolgreich. Die spielerischen Mühen, unterstützt von der Sparkasse Fürth, werden nun mit einer Spende von 1.000,- € für die ABC-Kommission belohnt. Wir danken allen Beteiligten, insbesondere dem Team der Sparkasse Fürth um Vertriebsleiter Privatkunden Jürgen Fischer und unserem Projektpaten Bürgermeister Markus Braun, für die Unterstützung dieses wichtigen Themas.

 

Mehr News

"Sind sehr enttäuscht"

17.09.2021 // Profis

Das Kleeblatt live bei DAZN

17.09.2021 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.