Fanstammtisch vorm Rückrundenstart

Homepage
Mittwoch, 18.01.2017 // 18:30 Uhr

Nächste Woche habt Ihr wieder die Möglichkeit, Eure Themen und Anregungen mit Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth zu diskutieren. Beim Fanstammtisch könnt Ihr zwei Vertretern des Kleeblatts Eure Fragen stellen.

Die Vorbereitung auf die Rückrunde 2016/2017 ist fast geschafft, das Transferfenster ist noch bis 31. Januar geöffnet und nächsten Freitag startet die zweite Halbserie, zum Auftakt geht´s zum TSV 1860 München. Ausreichend Gesprächsstoff also, um die restliche Saison gemeinsam zu gestalten. Der soll bereits in der kommenden Woche im Rahmen eines Fanstammtisches diskutiert werden. Der Fanstammtisch findet kommende Woche am Dienstag (24 Januar) um 19 Uhr im STECHERT Business- und Tagungszentrum im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer statt. Der Zugang und das Parken erfolgt über und auf dem Parkplatz P1.

Direktor Profifußball und Direktor Stadionbetrieb zu Gast

Von Seiten der SpVgg Greuther Fürth werden Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball, und Tobias C. Auer, Direktor Staionbetrieb, zu Gast bei diesem Treffen zwischen Fans und Verein sein. Alle Kleeblatt-Fans sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Fanstammtisch teilzunehmen und mit den Verantwortlichen Themen zu diskutieren.

Schickt uns Eure Fragen vorab

Einlass zum Fanstammtisch ist um 18.30 Uhr. Haltet Euch also Eure Fragen und Anregungen bereit für eine rege Diskussion. Ihr könnt uns Eure Fragen auch vorab zukommen lassen. Diese werden wir zu Beginn des Fanstammtisches mit den Verantwortlichen behandeln und beantworten lassen. Schickt uns deshalb Eure Fragen zusammen mit Eurem Namen per Mail an fanbetreuung@sgf1903.de. Das Kleeblatt freut sich auf Euer zahlreiches Erscheinen!

 

Neuigkeiten

KSC kommt mit Köpfchen

07.05.2021 // Profis

"Wir merken die Vorfreude"

06.05.2021 // Profis

Das neue Kleeblatt-Magazin ist da!

05.05.2021 // Abseits des Rasens

Glückwunsch zum 60.!

05.05.2021 // Abseits des Rasens

Mehr zum Thema

Die heiße Schlussphase der Saison 2020/2021 hat längst begonnen. Wer sowieso im Moment nur noch Fußball im Kopf hat, kann gleich einen Blick in die neue Ausgabe des Kleeblatt-Magazins werfen.

05.05.2021

Für die SPVGG GREUTHER FÜRTH gehen Christian „xImpact10“ Judt, Lukas „kellerinho18“ Keller und Jegor „Jay_B17“ Bien an den Start.

05.05.2021

Herzlichen Glückwunsch: Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung wird heute 60 Jahre alt.

05.05.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat den Premiumpartnervertrag mit dem Fürther Spielzeughersteller BRUDER um zwei Jahre verlängert.

04.05.2021

Ab sofort könnt Ihr auf dem offiziellen eBay-Kanal der SPVGG GREUTHER FÜRTH Matchworn-Trikots der vergangenen Spieltage ersteigern.

03.05.2021

Für die Schüler:innen der Pestalozzi- und der Seeackerschule Fürth ist Ende April das Projekt „step kickt!“ gestartet – eine bundesweite interaktive Schritte-Challenge der DFL-Stiftung und Cleven-Stiftung, welche die Kinder gemeinsamen mit elf Fußballvereinen aus den ersten drei Fußballligen zu mehr Bewegung im Alltag animieren möchte. Für die SPVGG GREUTHER FÜRTH treten dabei insgesamt fünf...

02.05.2021

Auf Initiative der SPVGG GREUTHER FÜRTH haben vergangene Woche 21 weitere Fußballvereine aus der 1. und 2. Bundesliga auf die Kampagne „Gemeinsam gegen Blutkrebs“ aufmerksam gemacht, um den Kampf gegen Blutkrebs voranzutreiben.

13.04.2021

Ab dem morgigen Dienstag, 13. April, steht am Sportpark Ronhof | Thomas Sommer eine weitere Schnellteststation in Fürth zur Verfügung.

12.04.2021
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.