Fanstammtisch vorm Rückrundenstart

Homepage
Mittwoch, 18.01.2017 // 18:30 Uhr

Nächste Woche habt Ihr wieder die Möglichkeit, Eure Themen und Anregungen mit Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth zu diskutieren. Beim Fanstammtisch könnt Ihr zwei Vertretern des Kleeblatts Eure Fragen stellen.

Die Vorbereitung auf die Rückrunde 2016/2017 ist fast geschafft, das Transferfenster ist noch bis 31. Januar geöffnet und nächsten Freitag startet die zweite Halbserie, zum Auftakt geht´s zum TSV 1860 München. Ausreichend Gesprächsstoff also, um die restliche Saison gemeinsam zu gestalten. Der soll bereits in der kommenden Woche im Rahmen eines Fanstammtisches diskutiert werden. Der Fanstammtisch findet kommende Woche am Dienstag (24 Januar) um 19 Uhr im STECHERT Business- und Tagungszentrum im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer statt. Der Zugang und das Parken erfolgt über und auf dem Parkplatz P1.

Direktor Profifußball und Direktor Stadionbetrieb zu Gast

Von Seiten der SpVgg Greuther Fürth werden Ramazan Yildirim, Direktor Profifußball, und Tobias C. Auer, Direktor Staionbetrieb, zu Gast bei diesem Treffen zwischen Fans und Verein sein. Alle Kleeblatt-Fans sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Fanstammtisch teilzunehmen und mit den Verantwortlichen Themen zu diskutieren.

Schickt uns Eure Fragen vorab

Einlass zum Fanstammtisch ist um 18.30 Uhr. Haltet Euch also Eure Fragen und Anregungen bereit für eine rege Diskussion. Ihr könnt uns Eure Fragen auch vorab zukommen lassen. Diese werden wir zu Beginn des Fanstammtisches mit den Verantwortlichen behandeln und beantworten lassen. Schickt uns deshalb Eure Fragen zusammen mit Eurem Namen per Mail an fanbetreuung@sgf1903.de. Das Kleeblatt freut sich auf Euer zahlreiches Erscheinen!

 

Neuigkeiten

Mehr zum Thema

Zwei Spiele, zwei Siege: Die eSportler der SPVGG GREUTHER FÜRTH haben in der Virtual Bundesliga Club Championship (VBL CC) eine perfekte Woche hingelegt.

29.02.2024

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH gastiert zum Samstagabend-Topspiel (02. März) beim Karlsruher SC. Anstoß im Wildpark-Stadion ist um 20:30 Uhr. Hier gibt's die wichtigsten Infos für alle Kleeblatt-Fans, die uns in Karlsruhe unterstützen.

29.02.2024

Der erfolgreich etablierte Fußballtag für Frauen mit körperlicher oder geistiger Behinderung vom Bayerischen Fußball-Verband und der SPVGG GREUTHER FÜRTH geht in die nächste Runde. Alle interessierten Frauen ab 16 Jahren können sich jetzt zum vierten Durchgang am 23. März anmelden!

28.02.2024

Am Sonntag, den 10. März, empfängt die SPVGG GREUTHER FÜRTH um 13:30 Uhr erstmalig die SV Elversberg im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Sichert Euch jetzt noch Eure Karte!

28.02.2024

Die eSportler der SPVGG GREUTHER FÜRTH müssen in dieser Woche an zwei verschiedenen Tagen ran. Kurz vor Saisonende gibt es indes noch einen personellen Wechsel.

27.02.2024

Zahlreiche Spenden für die Fürther Tafel sind in der Woche vor dem Derby bei einer Sammelaktion der SPVGG GREUTHER FÜRTH abgegeben worden. Zusammen mit einer Geldspende von 1000€ der Stiftung Kleeblatt fürs Leben überreichte Bürgermeister und Stiftungsratsmitglied Markus Braun die Spenden an die Tafel.

27.02.2024

Gemeinsam wollen 12 motivierte Kleeblatt-Fans beim sechsten Durchgang von "Fußballfans im Training" fit werden und ein paar Kilos verlieren. Mit der Teilnahme bei den Auftaktveranstaltungen im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer haben sie die ersten Schritte zusammen mit der SPVGG GREUTHER FÜRTH bereits absolviert.

26.02.2024

In den Schulen steht heute die Vergabe der Zwischenzeugnisse an. In diesem Zuge gibt es bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH zwischen dem 23.02. und dem 08.03. eine Ticket-Aktion. Wer sein Zeugnis im Sportheim vorzeigt, bekommt eine Freikarte für unser Heimspiel gegen die SV Elversberg.

23.02.2024
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.