Trauer um Bruno Kroninger

Abseits des Rasens
Dienstag, 11.09.2018 // 16:51 Uhr

Die SpVgg Greuther Fürth trauert um Bruno Kroninger. Der ehemalige Lizenzspieler, der von 1970 bis 1972 insgesamt 73 Pflichtspiele für das Kleeblatt absolvierte, verstarb am Donnerstag der vergangenen Woche in seiner Heimatstadt Herzogenaurach im Alter von 76 Jahren.

In der Jugend des ASV Herzogenaurach hatte Kroninger seine Karriere zu Beginn der 60er Jahre begonnen. 1970 wechselte er in die damals zweitklassige Regionalliga Süd zur SpVgg Fürth. Der torgefährliche Offensivspieler traf in zwei Spielzeiten insgesamt 13 Mal für das Kleeblatt, ehe er 1972 wieder zurückkehrte zum ASV Herzogenaurach. Beim ASV kickte er noch einige Jahre in der drittklassigen Bayernliga, seinem Stammverein blieb er stets treu und engagierte sich lange als Jugendtrainer und rühriges Mitglied.

 

Neuigkeiten

"Sind sehr enttäuscht"

17.09.2021 // Profis

Das Kleeblatt live bei DAZN

17.09.2021 // Abseits des Rasens

U23 mit Heimspiel

17.09.2021 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.