Das Kleeblatt wird 115

Abseits des Rasens
Sonntag, 23.09.2018 // 09:30 Uhr

Die SpVgg feiert am heutigen Sonntag ihren 115. Geburtstag.

Fußballbegeisterte aus Fürth, darunter Mitglieder des TV 1860 Fürth, vornehmlich Faustballer, beschlossen, sich zu organisieren. Das begann schon im Jahr 1902, endete aber am 23. September des Jahres 1903 mit einer Versammlung in der „Restauration Balzer“ (heute: „Zum Alten Rentamt“) in der Gustavstraße, in deren Rahmen die „Spielvereinigung“ als Abteilung des TV 1860 Fürth gegründet wurde Treibende Kraft war Reinhart Barthel, der während eines England-Aufenthalts mit der Trendsportart in Berührung gekommen war. Erster Vorstand der SpVgg wurde Andreas Zolles. 1906 trat die SpVgg aus dem TV 1860 aus und wurde ein eigenständiger Verein. Sie baute ihren ersten Platz am Fürther Wiesengrund an der Vacher Straße, ehe 1910 in den neuen Ronhof umgezogen wurde. Heute wird die Spielvereinigung somit 115 Jahre alt.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.