SpVgg missbilligt Inhalt des Spruchbands der aktiven Fanszene

Abseits des Rasens
Dienstag, 12.02.2019 // 17:27 Uhr

Die Verantwortlichen der SpVgg Greuther Fürth missbilligen ausdrücklich den Inhalt des beim letzten Heimspiel gegen den MSV Duisburg gezeigten Spruchbands der Fangruppen „Horidos1000“ und „Stradevia 907“.

Konstruktive Kritik, auch in Form von Spruchbändern auf den Tribünen, ist ein Teil unserer aktiven Fan- und Vereinskultur. Persönliche Beleidigungen unseres Trainerteams stimmen nicht mit dem gelebten Miteinander unseres Vereins überein und werden wir weder akzeptieren noch tolerieren.

Unsere aktive Fanszene steht für positive Werte wie Antidiskriminierung, Toleranz, Akzeptanz und Offenheit. Werte, die wir unterstützen, auch aktiv als Verein leben wollen. Wir werden mit den beiden Gruppierungen im direkten Austausch bleiben und entsprechende Konsequenzen ziehen.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei zahlreichen Fanklubs und Anhängern des Kleeblatts bedanken, die sich in den letzten Tagen bei uns gemeldet haben und sich von diesem Spruchband deutlich distanziert haben.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.