Servus, Stefan

Stefan Krautz als Stadionsprecher verabschiedet

Aktuelles
Montag, 29.07.2019 // 11:09 Uhr

Stefan Krautz wurde am Sonntag beim Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue nach 17 Jahren als Stadionsprecher bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH verabschiedet. 

Seit 2002 war Stefan Krautz Bestandteil des Kleeblatt-Teams. Am Mikrofon hat er bei den Kleeblatt-Heimspielen vollen Einsatz gezeigt, mit Emotion und Leidenschaft! Vor dem Anpfiff beim Heimauftakt am Sonntag, wurde "Krautzi" vom Geschäftsführer der SPVGG GREUTHER FÜRTH Holger Schwiewagner persönlich geehrt und verabschiedet. „In der Musik arbeitet man in solchen Fällen mit Goldenen-Platten“, erklärte Schwiewagner: „von uns bekommst Du für Dein Engagement also heute das Goldene Mikro.“

Auch Stefan Krautz hat einige Worte an die Zuschauer gerichtet, bedankte sich für die Unterstützung seiner Frau und aller Kleeblatt-Fans und bat die Kleeblatt-Anhänger ihn dort wieder aufzunehmen, wo alles begann: auf seinen Stammplatz auf der Nord! Auch an dieser Stelle wollen wir uns nochmal ganz herzlich für das Engagment in den letzten 17 Jahren und knapp 300 Partien bedanken: Vielen, vielen Dank Krautzi! 

 

Mehr News

"Wir merken die Vorfreude"

06.05.2021 // Profis

Das neue Kleeblatt-Magazin ist da!

05.05.2021 // Abseits des Rasens

Mehr zum Thema

Jetzt geht’s in den Saisonendspurt! Drei Partien sind 2020/21 noch zu spielen, den Auftakt ins Saisonfinale macht bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH das Heimspiel am Samstag, 08. Mai, um 13.00 Uhr gegen den Karlsruher SC.

06.05.2021

Die heiße Schlussphase der Saison 2020/2021 hat längst begonnen. Wer sowieso im Moment nur noch Fußball im Kopf hat, kann gleich einen Blick in die neue Ausgabe des Kleeblatt-Magazins werfen.

05.05.2021

Herzlichen Glückwunsch: Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung wird heute 60 Jahre alt.

05.05.2021

Seit dieser Woche gelten die neuen DFL-Regelungen für alle Teams der ersten und zweiten Bundesliga.

04.05.2021

Schon vor ein paar Wochen wurde der Abschied von Paul Jaeckel zum Saisonende bekannt, jetzt ist der Wechsel von der SPVGG GREUTHER FÜRTH zum 1. FC Union Berlin auch amtlich.

29.04.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH behält dank einer brutalen Willensleistung die drei Punkte im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Nach einem 1:2-Rückstand dreht die Mannschaft von Stefan Leitl die Partie gegen den SV Sandhausen in der Schlussphase und gewinnt 3:2.

28.04.2021
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.