U23 unterliegt Schweinfurt

ausgeglichenes Spiel endet 0:1

Nachwuchs
Mittwoch, 24.08.2022 // 18:30 Uhr

Am gestrigen Dienstag musste die U23 des Kleeblatts nach Schweinfurt und unterlag dort den Schnüdeln denkbar knapp mit 0:1. Bereits am Samstag geht es weiter: Dann gastiert der TSV Buchbach in Burgfarrnbach.

Mit dem Heimsieg gegen die Bayern-Amateure im Rücken (2:0) begannen die Hausherren engagiert und waren in der Anfangsviertelstunde überlegen, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. In der Folge kam die Kleeblatt-U23 aber immer besser ins Spiel und hatte durch Afimico Pululu die beste Chance in dieser Phase. Der Angreifer hob den Ball gefühlvoll über den herauseilenden Schnüdel-Schlussmann Nico Stephan, doch Lucas Zeller konnte im letzten Moment für seinen bereits geschlagenen Keeper retten. Kurz vor der Halbzeit war es ein Standard, der dieses Spiel am Ende entschied. Eine Ecke – per Kopf auf den zweiten Pfosten verlängert – drückte Pascal Moll über die Linie.

Kurz nach dem Seitenwechsel hätten die Schnüdel für die Vorentscheidung sorgen können, doch der Heber von Tim Kraus ging nur an die Latte. Danach waren es die Mannen von Trainer Petr Ruman, die hätten treffen können. Doch weder David Ismail mit einem satten Abschluss, der kurz vor der Linie geblockt werden konnte, noch der eingewechselte Konstantinos Grigoriadis nach einer scharfen Hereingabe, brachten den Ball im Tor unter. „Wir haben in zwei Dritteln des Spielfelds ein sehr gutes Spiel gemacht, aber waren im letzten Drittel nicht konsequent genug“, analysierte Ruman. Kurz vor Schluss traf das Kleeblatt doch noch – wurde durch einen Abseitspfiff aber ausgebremst. Fast eine Kopie des Schweinfurter Treffers hätte beinahe den verdienten Punkt gebracht, doch Fabian Baumgärtel stand bei seinem Kopfballtreffer laut Einschätzung des Schiedsrichtergespanns in der verbotenen Zone. „Von der Spielweise her bin ich aber zufrieden und es war der nächste Step in der Entwicklung“, so der Coach.

U23 kurz & knapp:

Kleeblatt-Elf: Schulz - Zebrauskas (57. Pfeil), Schlicke (84. Kirsamer), Baumgärtel, Mhamdi - Dietz, Angleberger (70. Kamm) - Ismail, Adlung, Hofmann (75. Littig) - Pululu (46. Grigoriadis)

Kleeblatt-Lage: Die Kleeblatt-U23 findet sich nach der Niederlage auf Rang 18 wieder → zur Tabelle der Regionalliga Bayern.

 

Neuigkeiten

U23 empfängt Türkgücü

25.11.2022 // Nachwuchs

U19 gewinnt deutlich

21.11.2022 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.