U19 und U17 vor Heimspielen

U23 auswärts in Ansbach

Nachwuchs
Freitag, 18.11.2022 // 09:33 Uhr

Einmal auswärts, zweimal daheim. Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH ist auswärts bei Aufsteiger Ansbach gefordert. Die U19 will am Samstag gegen den FV Illertissen Wiedergutmachung betreiben. Am Sonntag hat die Kleeblatt-U17 die nächste schwere Aufgabe vor der Brust.

U23: "Freuen uns"

Vorletztes Auswärtsspiel vor der Winterpause für die Kleeblatt-U23 in der Regionalliga Bayern. Am Samstag, 19. November ist die Mannschaft von Coach Petr Ruman zum bereits dritten Rückrundenspiel bei der SpVgg Ansbach zu Gast. Beide Mannschaften haben sich mittlerweile im Tabellenmittelfeld eingefunden: Ansbach rangiert auf Platz elf mit nur einem Zähler mehr (26 Punkte) als die Fürther U23 (Platz 13, 25 Punkte).

„Ansbach ist ein Aufsteiger, der mehr als eine gute Saison spielt. Sie haben sich die Anzahl der Punkte, die sie haben, auch wirklich verdient. Das ist eine Männertruppe, die konsequenten und geradlinigen Fußball spielt. Da müssen wir aufpassen und sehr gut umschalten nach eigenem Ballverlust. Das ist auf jeden Fall eine Mannschaft, die eine fußballerische Qualität hat. Ich bin auch gespannt, wieviele Zuschauer da sein werden. Wir freuen uns auf das Spiel“, blickt Petr Ruman auf die Partie beim Aufsteiger.

Anpfiff am Xaver-Bertsch-Sportpark (Am Stadion 3, 91522 Ansbach) ist um 14 Uhr.

U19: „Eine Reaktion zeigen“

Die Fürther U19 befindet sich im Hinrunden-Endspurt der U19-Bayernliga. Am Samstag, 19. November, empfängt das Kleeblatt am Trainingszentrum der Profis den FV Illertissen. Nach der bitteren Niederlage vergangenes Wochenende gegen den Tabellenzweiten, bei der es das Kleeblatt verpasste, seine Position an der Tabellenspitze auszubauen, will Trainer Roberto Hilbert mit seiner Mannschaft gegen den Tabellenzehnten natürlich wieder zurück in die Spur. „Wir wollen auf jeden Fall das Spiel gewinnen. Unser klarer Ansatz ist es, eine Reaktion auf das letzte Spiel zu zeigen. Wir wollen wieder unser Gesicht zeigen und mit voller Power alles dafür tun, um das Spiel zu gewinnen“, erklärt Roberto Hilbert.

Anstoß des 14. Spieltags ist um 13 Uhr auf der Sportanlage Kronacher Hard (Kronacher Straße 177, 90765 Fürth)

U17: "Müssen alles abrufen"

In der U17-Junioren Bundesliga empfängt die U17 der SPVGG GREUTHER FÜRTH den 1. FSV Mainz 05. Die Partie des 11. Spieltags gegen den Tabellensiebten bestreitet das Kleeblatt am Sonntag, 20. November, am Trainingszentrum der Profis.

Kleeblatt-Coach Tobias Gitschier zum anstehenden Spiel: „Mainz ist eine fußballerisch sehr gute Mannschaft, die an guten Tagen jeden in der Liga schlagen kann. Da wollen wir dagegenhalten. Wir haben unter der Woche die Fehler aus Hoffenheim klar angesprochen und versucht, im Training wieder Spaß am Fußball reinzukriegen. Es ist trotzdem ein Spiel, in dem wir versuchen wollen, konkurrenzfähig zu sein und im besten Fall mal wieder Punkte mitzunehmen gegen eine Mannschaft, gegen die das schwer werden wird. Wo wir wieder alles abrufen müssen was die Aggressivität gegen den Ball angeht. Aber auch mit Ball versuchen wollen, mutig unserer Chancen zu erarbeiten.“

Der Anpfiff erfolgt auf der Sportanlage Kronacher Hard (Kronacher Straße 177) um 11 Uhr.

 

Neuigkeiten

U23 empfängt Türkgücü

25.11.2022 // Nachwuchs

U19 gewinnt deutlich

21.11.2022 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.