Erfolgreicher Saisonabschluss für U23

2:1-Sieg im letzten Spiel von Coach Ruman

Nachwuchs
Donnerstag, 16.05.2024 // 11:30 Uhr

Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH hat ihr letztes Saisonspiel in der Regionalliga Bayern am Mittwochabend mit 2:1 (0:0) gegen den FV Illertissen gewonnen und damit sich und ihrem scheidenden Trainerteam einen schönen Saisonabschluss beschert.

U23: Zwei Wünsche gehen in Erfüllung

Für sein letztes Spiel als Cheftrainer der Kleeblatt-U23 hatte Petr Ruman zwei Wünsche. "Zum einen habe ich mir gewünscht, dass wir das Spiel gewinnen, der zweite Wunsch war, dass alle Spieler verletzungsfrei bleiben", erklärte der scheidende Coach nach der Partie gegen den FV Illertissen. Beide Wünsche waren beim 2:1-Sieg in Erfüllung gegangen.

So konnte der 47-jährige Tscheche ein zufriedenes Fazit nach dem erfolgreichen Saisonabschluss ziehen: "Ich fand unsere Leistung wirklich gut. Man hat gesehen, dass die Jungs Spaß hatten, zusammenzuspielen. Es war ein schöner Abschluss, mich freut es, dass wir den Platz mit einem guten Ergebnis verlassen konnten."

Blitzstart in Hälfte zwei

Die Fürther hatten in der ersten Hälfte leichte Vorteile und zunächst auch die ersten Chancen des Spiels. Die Gäste kamen dann gegen Ende der ersten Halbzeit zu zwei ordentlichen Schussversuchen. Beide Teams blieben im Abschluss aber zunächst erfolglos, weshalb es torlos in die Pause ging. Das änderte sich dann aber direkt nach dem Seitenwechsel: Sebastian Müller schraubte sich nach einer Flanke von Daniel Adlung hoch und brachte den Ball präzise im Tor der Gäste unter (46.). Insgesamt hatten die Hausherren etwas mehr vom Spiel und erhöhten schließlich in der 80. Minute. Devin Angleberger bediente den eingewechselten Marin Hrgota mustergültig, der sich vor dem FVI-Keeper streckte und den Ball ins Tor spitzelte - 2:0. Es wurde in der Schlussphase aber nochmal spannend, weil Illertissen zum Anschlusstreffer kam (90.+1) und dann sogar den Ausgleich auf dem Fuß hatte. Kleeblatt-Keeper Simon Hoffmann hatte aber was dagegen und hielt schließlich den Sieg fest.

"Habe dem Kleeblatt viel zu verdanken"

Ruman sprach nach dem Spiel noch einen Dank aus: "Meine Zeit als Cheftrainer der U23 endet nun zum zweiten Mal nach 2021. Damals wie heute kann ich auf eine spannende und erfolgreiche Zeit zurückblicken. Ich möchte mich bei allen Wegbegleitern ganz herzlich bedanken für die Unterstützung und die Bereitschaft, die Ziele des Vereins im Sinne der Weiterentwicklung junger, talentierter Spieler gemeinsam zu verfolgen - und auch zu erreichen. Ich wünsche dem Kleeblatt alles erdenklich Gute und allen Beteiligten weiterhin viel Erfolg. Ich werde die Spielvereinigung, den Verein, dem ich so viel zu verdanken habe, immer im Herzen tragen."

Neben Ruman wurden vor dem Spiel auch Co-Trainer Thorsten Götzelmann sowie neun Spieler verabschiedet: Devin Angleberger, Alexander Beusch, Ricky Bornschein, Tyron Duah, Oliver Fobassam, Robin Littig, Sebastian Müller, Sandro Reyes und Ben Schlicke werden das Kleeblatt verlassen.

U23 kurz & knapp:

Kleeblatt-Elf: Hoffmann - Angleberger, Fobassam, Littig, Haskaj (78. Beusch), Bornschein (59. Reyes), Adlung (59. Littbarski), Prib (59. Fries), S. Müller, Götzelmann (59. M. Hrgota), Mostofi

Kleeblatt-Tore: 1:0 S. Müller (46.), 2:0 M. Hrgota (80.)

Kleeblatt-Lage: Mit 49 Punkten aus 34 Spielen beendet die Kleeblatt-U23 die Saison in der Regionalliga Bayern auf dem 8. Tabellenplatz. Hier geht's zur Tabelle.

 

Neuigkeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.