"Die richtige Kommunikation wählen"

Trainerfortbildung in der neuen Haupttribüne

Nachwuchs
Donnerstag, 21.12.2017 // 09:16 Uhr

Interessante Themen und eine kleine Führung - Mirko Reichel referierte bei der Trainerfortbildung der Jugendpartnervereine.

Einen interessanten Abend erlebten kurz vor Weihnachten etwa 40 Trainer der 13 Partnervereine der SpVgg Greuther Fürth, denn die infra fürth KLEEBLATT AKADEMIE lud zur zweiten Trainerfortbildung in wenigen Tagen ein.

An diesem Abend stand das Trainings- und Wettkampfcoaching im Grundlagen- und Aufbaubereich auf dem Plan. Mirko Reichel, Sportlicher Leiter U8 bis U15, referierte dabei über das richtige Verhalten der Übungsleiter auf dem Fußballplatz. „Es ist wichtig, dass sich Trainer am Spielfeldrand richtig verhalten, Fehler erkennen und auch die richtige Kommunikation wählen“, so Reichel. Videos und theoretische Beispiele sollten den Nachwuchstrainern das verdeutlichen. 

Das Highlight des Abends gab es für die anwesenden Gäste aber bereits vor dem offiziellen Teil, denn Mirko Reichel und die Verantwortlichen führten die Übungsleiter durch die neue Haupttribüne. Interessiert folgten sie dem ehemaligen Profi und konnten sich danach ein Bild des neuen Business- & Tagungszentrums machen.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.