Dominic Rühl übernimmt Kleeblatt-U23

Ruman-Nachfolge intern gelöst

Nachwuchs
Montag, 07.06.2021 // 17:30 Uhr

Veränderungen in der Kleeblatt Akademie by infra Fürth: Dominic Rühl – bisher für die U16 der SPVGG GREUTHER FÜRTH verantwortlich – übernimmt mit dem heutigen Auftakt in die Saisonvorbereitung den Trainerposten der Kleeblatt-U23.

Der 35-Jährige verantwortet ab sofort die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH. Der Inhaber der A-Lizenz ist seit 2017 im Verein und tritt – mit Trainingsstart am heutigen Montag, 7. Juni 2021, die Nachfolge von Petr Ruman an. „Dominic ist ein toller Ausbilder, der sowohl in der Trainingsarbeit wie auch in den Spielen unsere eigene Philosophie bestens zu vermitteln und umzusetzen weiß“, sagt Mirko Reichel, Sportlicher Leiter der Kleeblatt Akademie by infra Fürth. „Wir sind froh, auch diese Position weiterhin mit Kleeblatt-DNA zu füllen und den Fürther Weg kontinuierlich weiterzugehen“, fügt Reichel hinzu.

Wir sind froh, auch diese Position weiterhin mit Kleeblatt-DNA zu füllen.
Mirko Reichel, Sportlicher Leiter der Kleeblatt Akademie by infra Fürth

Dominic Rühl geht seine neue Aufgabe voller Vorfreude an: „Ich habe lange darauf hingearbeitet, eine Mannschaft auf diesem Niveau zu übernehmen. Ich freue mich drauf – und möchte das Vertrauen der Verantwortlichen bestätigen, indem wir die erfolgreiche Entwicklung der vergangenen Jahre weiterführen.“

Kontinuität in U19 und U17 – Drenda übernimmt U16

In den beiden Junioren-Bundesligateams der Kleeblatt Akademie bleiben die Hauptverantwortlichen unverändert: Die U19 geht mit Marco Ried in die neue Saison, die U17 wird weiter von Tobias Gitschier betreut. Reichel: „Wir sind froh, dass wir so qualitativ hochwertige, top ausgebildete Trainer aus der Region in unseren Reihen haben. Sie wissen aus eigener Erfahrung genau, wie der Fürther Weg aussieht und bringen wahnsinnig viel Leidenschaft, Herzblut und Energie in ihre Aufgaben ein.“

Die Trainerstelle, die durch Rühls Wechsel in der U16 frei wird, übernimmt der bisherige U19-Co-Trainer Benjamin Drenda. „Wir haben Benjamin im vergangenen Jahr als Trainer mit Perspektive ins U19-Team geholt und sind sicher, dass bei ihm der U16-Jahrgang in besten Händen ist“, sagt Reichel.

 

Neuigkeiten

Sechs Bundesliga-Punkte

25.10.2021 // Nachwuchs

Nachwuchs on tour

22.10.2021 // Nachwuchs

U23 punktet Last Minute

18.10.2021 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.