Kleeblatt gratuliert den neuen DFB-Juniorcoaches

Nachwuchs
Mittwoch, 30.06.2021 // 14:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Hans-Böckler-Schule bildete die Kleeblatt Akademie by infra Fürth im letzten Juli elf Jugendliche zu DFB-Juniorcoaches aus. Vergangenen Mittwoch, 23. Juni, fand die entsprechende Zertifikatsübergabe im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer statt. 

Neben Schulleiter Thomas Bedall mit dabei waren Commerzbank-Geschäftsführer Jörg Katheder, BFV-Bezirksjugendleiter Thomas Zankl, der stellvertretend für den DFB anwesend war, und Markus Braun, 2. Bürgermeister der Stadt Fürth.
Während der insgesamt 40 Stunden dauernden Ausbildung lernten die Teilnehmenden das Trainer-Einmaleins rund um die Planung und Durchführung von altersgerechten Trainingseinheiten, das Führen einer Gruppe samt Konfliktmanagement sowie die Erste Hilfe. Die Theorie und Praxis zu den Inhalten wie beispielsweise den Grundlagen des Konditionstrainings oder den 10 goldenen Regeln im Kinderfußball fand in den Trainings- und Schulungsräumlichkeiten des Nachwuchsleistungszentrums statt.

Die Juniorcoach-Ausbildung bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH profitiert vom Know-How von Schule und Verein, welches sich optimal ergänzt. Das Resultat: Elf frisch gebackene Juniorcoaches – drei Trainerinnen und acht Trainer – die, wenn sie möchten, in der Kleeblatt Fußball Welt erste Erfahrungen sammeln und durch die Erlangung einer C-Trainerlizenz im Laufe der nächsten zwei Jahre zu echten Nachwuchstrainern wachsen können.
Wir danken allen Beteiligten, den Ausbildern und Betreuern, der Commerzbank, Markus Braun, dem DFB und natürlich unseren neuen Juniorcoaches, für ihren Einsatz.

 

Neuigkeiten

U23 unterliegt Bayreuth

24.07.2021 // Nachwuchs

"In den richtigen Momenten"

22.07.2021 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.