U23 punktet weiter

Nachwuchs
Samstag, 12.08.2017 // 14:30 Uhr

In Unterzahl gewinnt die U23 der SpVgg Greuther Fürth gegen den FC Memmingen. Benedikt Kirsch erzielte den Treffer fürs Kleeblatt.

Mit einer „erfahrenen und abgezockten“ Regionalliga-Mannschaft, so Trainer Timo Rost, bekam es die U23 der SpVgg Greuther Fürth am Samstagnachmittag zu tun. Zu Gast war der FC Memmingen. Zunächst neutralisierten sich beide Teams und so kam es zu wenigen Strafraumszenen. Die erste gute Chance erspielte sich das Kleeblatt als Marco Wiedmann Stefan Maderer schickte. Der Stürmer ging in den Strafraum scheiterte aber am Keeper der Gäste. Doch vor dem Pausentee sollte es noch klappen mit dem Treffer für die Spielvereinigung. Christian Derflinger eröffnete den Spielzug und schickte Stefan Maderer auf der linken Seite, er bediente Benedikt Kirsch, der zur 1:0-Führung nur noch einschieben musste.

Ich muss der Mannschaft ein großes Kompliment machen.
Timo Rost

Im zweiten Durchgang versuchte das Kleeblatt dort anzuknüpfen wo es in den ersten 45 Minuten aufgehört hat, doch es war keine Stunde gespielt, da musste die Spielvereinigung in Unterzahl weitermachen, da Matti Langer mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde. Im Anschluss hatte die U23 Glück, denn das Aluminium rettete. 

Auch in Unterzahl erspielte sich das Kleeblatt Einschussmöglichkeiten. Die beste hatte Christian Derflinger, als Maderer ablegte, das Tor aber knapp verfehlte.

Das Kleeblatt kämpfte und ackerte in Unterzahl und versuchte die drei Punkte einzutüten. Die Memminger machten gerade gegen Ende der Partie richtig Druck, doch die Spielvereinigung schmiss sich in jeden Schuss und bezwang die Gäste mit 1:0.

Nach dem Sieg zeigte sich der Coach mehr als zufrieden: "Ich muss der Mannschaft heute ein richtig großes Kompliment machen. Vor allem in der Defensive haben wir nach dem Platzverweis richtig gut gespielt. Die Jungs haben viel Engagement, Einsatz und Teamgeist gezeigt."

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.