Drei Punkte eingefahren

Nachwuchs
Samstag, 20.10.2018 // 13:38 Uhr

Neben den Profis der SpVgg Greuther Fürth waren heute auch die Junioren erfolgreich. Die Kleeblatt-U19 besiegt die SpVgg Ansbach mit 4:2.

Drei Treffer der Heimelf sollten die Zuschauer gleich in der ersten Halbzeit sehen. Laurin Klaus traf in der 25. Minute und markierte die 1:0-Führung für das Kleeblatt.

Nur fünf Minuten später traf Davide Pisanu zum 2:0 für die Mannschaft von Trainer Marco Ried. Doch das war es noch nicht vor dem Pausentee, denn erneut war es Laurin Klaus, der sich in die Torschützenliste eintragen konnte und auf 3:0 erhöhte.

Im zweiten Durchgang sorgte Klaus mit einem dritten Treffer für die Entscheidung als er zum 4:0 einschob.

Doch auch die Ansbacher waren noch zur Stelle und konnten auf 4:1 verkürzen. Michael Sperr traf für die Gäste. Den Endstand von 4:2 stellte dann der Gästespieler Nils Neubauer her.

 

Neuigkeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.