Nichts anbrennen lassen

U19 siegt auch in Würzburg

Nachwuchs
Sonntag, 17.03.2019 // 18:26 Uhr

Die U19 der SpVgg Greuther Fürth führt nach einem 3:0-Sieg bei den Würzburger Kickers weiter die A-Junioren-Bayernliga an.

Dritter Sieg im dritten Rückrunden-Match: Auch in Würzburg konnte das Team von Trainer Marco Ried einen Dreier einfahren. Gegen die ebenfalls mit zwei Siegen in die zweite Halbserie gestarteten Kickers dominierte das Kleeblatt von der ersten Minute an. „Wir haben alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten“, lobte Ried im Anschluss seine Mannschaft, die sich noch in den ersten 45 Minuten für ihren überzeugenden Auftritt belohnen sollte. Etwa fünf Minuten vor der Pause klärte Tom Scheuchenpflug zunächst noch die größte Kickers-Chance auf der eigenen Linie, kurz darauf stellte Tom Schulz die Führung fürs Kleeblatt her: Blaine Ferri drang in den Sechzehner ein und servierte die Kugel auf den Elfmeterpunkt für Schulz, der sicher zur Pausenführung einschob (0:1, 42.).

Kurz nach Wiederanpfiff war Jamie Leweling im gegnerischen Strafraum nur durch ein Foul zu stoppen – den fälligen Strafstoß verwandelte Patrick Ort sicher (0:2, 50.). Blaine Ferri machte kurz darauf nach einer Eckballvariante alles klar (0:3, 53.). Das Kleeblatt ließ auch nach der deutlichen Führung keine gefährlichen Kickers-Angriffe mehr zu, ließ nichts mehr anbrennen und brachte den Sieg souverän über die Zeit. Ried: „Auch wenn die Jungs in den letzten 20 Minuten etwas Fahrt rausgenommen haben, war das ein sehr überzeugender Auftritt gegen einen starken Gegner, dem wir kaum Raum zur Spielentfaltung gegeben haben. Darauf können wir aufbauen, wenn wir weiter vorneweg marschieren wollen.“

Unsere A-Junioren stehen weiter mit neun Punkten Vorsprung auf Platz 1 der Bayernliga, empfangen kommende Woche den FC Ismaning. Anstoß ist am Samstag, 23. März, um 13.30 Uhr.

 

Neuigkeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.