„Erkämpft und verdient“

U23 feiert dritten Sieg im vierten Spiel

Nachwuchs
Samstag, 03.08.2019 // 09:48 Uhr

Tabellenführer für mindestens eine Nacht: Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH hat auch im vierten Spiel gepunktet. Am Freitagabend schaffte das Team von Petr Ruman in Aschaffenburg den dritten Sieg in Folge.

„Sehr gut reingefunden, eine starke erste Halbzeit“, zeigte sich Ruman vom Auftritt seiner Elf begeistert, „wie ich mir das vorstelle.“ Die Kleeblatt-U23 ließ den Ball laufen – und den SV Viktoria kaum ins Spiel kommen. Auf beiden Seiten zeichneten sich zunächst die Torhüter aus, Leon Schaffran (14. und 33.) wie auf der Gegenseite Kevin Birk (21.) behielten die Oberhand. Bis Carlos de la Cruz mustergültig von Elias Kratzer bedient wurde: Aus kurzer Distanz erzielte der Mittelfeldmann seinen zweiten Saisontreffer (0:1, 35.). Noch vor der Pause sammelte Kratzer seinen zweiten Scorerpunkt, ließ den Aschaffenburger Keeper aussteigen und erhöhte auf 2:0 (42.).

Nach dem Seitenwechsel sah die Spielvereinigung einen anderen Gegner, der viel präsenter auf dem Platz war. Das Kleeblatt versuchte weiter nach vorne zu spielen – die Gastgeber hatten aber einen besseren Zugriff. Nach einer knappen Stunde kassierte Alexander Lungwitz gelb-rot, aber auch nach Umstellung auf 4-4-1 war die Kleeblatt-Elf noch gut im Spiel. Leon Schaffran war an diesem Freitagabend unüberwindbar – so brachte die Ruman-Elf die Führung über die Zeit und die Punkte mit nach Hause.

„In der ersten Hälfte waren wir richtig stark, haben uns die drei Punkte verdient. Es war, vor allem in der letzten halben Stunde, ein hartes Stück Arbeit – die Jungs sind über sich hinausgewachsen“, freute sich Ruman über den nächsten Dreier, der das Kleeblatt zumindest für eine Nacht zum Tabellenführer der Regionalliga Bayern macht.

Kurz & knapp:

Kleeblatt-U23: Schaffran – Kratzer, Sollfrank, Ort, Lungwitz – Ahrend, Adlung, Abouchabaka (56. Coskun), de la Cruz (63. Subaric), Ferri – Parker (46. Wüst)

Kleeblatt-Treffer: 0:1 de la Cruz (35.), 0:2 Kratzer (42.)

Gelb-Rot: Lungwitz (58.)

 

Neuigkeiten

Feriencamps an Pfingsten

12.05.2021 // Kleeblatt Fußballwelt

Fußballschule zurück auf dem Platz!

30.04.2021 // Kleeblatt Fußballwelt
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.