Derbysieger Kleeblatt Fürth!

U17 schlägt den FCN

Nachwuchs
Sonntag, 12.09.2021 // 13:35 Uhr

Nachdem die U19 der SPVGG GREUTHER FÜRTH gestern nicht über ein Unentschieden gegen die SpVgg Unterhaching hinauskam, feierte die Kleeblatt-U17 heute den Derbysieg gegen den 1. FC Nürnberg.

U19: „Andere Art und Weise“

„Wir sind gar nicht richtig ins Spiel gekommen, haben unsere Räume nicht gefunden“, fand Kleeblatt-U19-Coach Marco Ried beim Spiel seiner Mannschaft gegen die SpVgg Unterhaching. Beide Seiten fanden in den ersten Minuten relativ selten den Weg zum Tor, die Gäste aus Unterhaching hatten dabei zunächst etwas mehr vom Spiel – und gingen nach einer halben Stunde in Führung: Nach einem Fürther Ballverlust im Aufbauspiel brachte Aaron Keller die Gäste in Führung (0:1, 33.).

Im zweiten Durchgang kam die Kleeblatt-U19 besser in die Partie – später auch begünstigt durch zwei Platzverweise der Hachinger, die in der 66. und 85. Minute jeweils die gelb-rote Karte sahen. Der Druck der Spielvereinigung nahm zu – und Adonis Krasniqi besorgte in der Nachspielzeit den Ausgleich (1:1, 90.+2). Zufrieden ist Trainer Marco Ried damit nicht: „Den Punkt nehmen wir jetzt mit, aber wir müssen mit einer anderen Art und Weise in die Spiele gehen – wieder entschlossener und cleverer agieren.“

U17: „Verdient gezogen“

Derbyzeit für die U17! Im Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg sah Trainer Tobias Gitschier seine Mannschaft „in jeder Hinsicht gefordert“ und gab vor: „Weniger als 100 Prozent reichen da nicht aus.“ Und die U17 zeigte ab Minute 1 die gewünschte Leistungsbereitschaft. Ein Standard brachte das Kleeblatt dann auch in Front: Richard Hauth köpfte eine Freistoßflanke zum 1:0-Pausenstand ein (25.).

In Durchgang zwei verpasste die Spielvereinigung den zweiten Treffer – das Spiel blieb lange offen. Auf beiden Seiten konnten sich die Keeper auszeichnen, Fürth-Torwart Jan Mottl wusste zudem eine kämpferische Abwehrkette, die „mit aller Macht das Tor verteidigt“ hat, vor sich. Am Ende brachte das Kleeblatt die Führung über die Zeit – „eine enge Partie, die wir mit Willensstärke und großem Einsatz verdient auf unsere Seite gezogen haben“, findet Gitschier.

 

Neuigkeiten

U23 siegt klar

19.09.2021 // Nachwuchs

U23 mit Heimspiel

17.09.2021 // Nachwuchs

U17-Derby am Sonntag

10.09.2021 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.