„Clever Fußball spielen“

Das Kleeblatt zu Gast beim Mitaufsteiger

Profis
Freitag, 04.03.2022 // 14:09 Uhr

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH tritt am Samstag beim VFL Bochum an. Dabei kann der Coach nahezu aus dem Vollen schöpfen.

„Bis auf Robin Kehr und Marius Funk haben wir alle Spieler im Training. Auch Gideon Jung und Jessic Ngankam sind in Trainingseinheiten involviert“, konnte Trainer Stefan Leitl am Tag vor dem Spiel in Bochum mitteilen. Bei beiden wird die Belastung Stück für Stück gesteigert, das Feedback aber ist bislang positiv, berichtet der Coach.

Wir müssen ein hohes Tempo fahren

Für Bochum ist es das dritte Heimspiel binnen einer Woche, haben sie am Mittwoch noch im DFB-Pokal gegen den SC Freiburg gespielt und am Ende der Verlängerung unglücklich verloren. Doch von müden Gegnern will Stefan Leitl nichts wissen: „Dieses Thema ist für uns nicht relevant. Wichtig ist, was wir auf den Platz bringen.“ Und das soll wieder ganz viel Intensität sein: „Wir müssen ein hohes Tempo fahren.“ 

Wichtig auswärts zu punkten.

Denn das Ziel ist schon unmittelbar nach dem Spiel gegen Köln vom Trainer klar formuliert worden, die Auswärtsbilanz soll aufgebessert werden: „Wir haben in den vergangenen Wochen gute Auswärtsspiele gezeigt, aber leider keine Ergebnisse erzielt. Es ist wichtig, auch auswärts zu punkten. Ich bin überzeugt, dass morgen dazu die Chance besteht.“ 

Dürfen uns nicht locken lassen.

Dabei muss man aber auch aufpassen, schnelle Umschaltmomente der Bochumer zu vermeiden, die insbesondere auf den beiden offensiven Flügelpositionen sehr schnelle Spieler haben. Deshalb gilt für das Team von Stefan Leitl in Bochum: „Wir dürfen uns nicht in Situationen locken lassen, die gefährlich werden können. Wir müssen clever Fußball spielen.“ Oder anders formuliert: „Wenig Tiefe geben. Guter Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte. Gutes Gegenpressing. Wenig Konter zulassen.“ So soll's was werden am Samstagmittag an der Castroper Straße.

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.