Schöne Tore zum Trainingslagerauftakt

Kleeblatt gewinnt gegen CSKA Sofia

Profis
Samstag, 18.06.2022 // 17:38 Uhr

Auf dem Weg ins Trainingslager hat die SPVGG GREUTHER FÜRTH gegen den bulgarischen Vizemeister CSKA Sofia mit 4:1 gewonnen.

Bei über 30 Grad haben sich der bulgarische Vizemeister CSKA Sofia und die SPVGG GREUTHER FÜRTH in Jenbach getroffen und für die rund 150 Zuschauer gab es tolle Treffer zu sehen.
Tobias Raschl machte den Anfang und ließ alle Gegenspieler stehen. Und nachdem er dann sogar den Keeper aussteigen ließ, war der Führungstreffer nur noch Formsache (1:0, 25.). Diesen erhöhte nur kurze Zeit später Dickson Abiama mit einem satten Schuss aus rund 20 Metern ins kurze Eck (2:0, 31.). Weil hinten Leon Schaffran nur einmal ernsthaft geprüft wurde und den Schuss entschärfen konnte, ging es mit einem 2:0 in die Pause. 

Zehn Wechsel später – nur Branimir Hrgota und Afimico Pululu kamen leicht angeschlagen nicht zum Einsatz – machte das Kleeblatt dort weiter, wo es nur 15 Minuten vorher aufhörte. Bei seinem ersten Spiel im weiß-grünen Dress netzte Ragnar Ache doppelt, erst mit einem platzierten Schuss ins lange Eck (3:0, 48.), später noch per Abstauber aus kurzer Distanz (4:1, 81.). Der Ehrentreffer dazwischen durch Kaloyan Krastev (3:1, 75.) sorgte somit nur für eine kleine Ergebniskorrektur. Kleeblatt-Coach Marc Schneider: „Wir haben Dinge gesehen, die wir gut gemacht haben, wir haben aber auch Dinge gesehen, die wir noch verbessern wollen. Insgesamt aber ein guter Start ins Trainingslager, mit schönen Toren, gegen einen guten Gegner.“

SPVGG GREUTHER FÜRTH: Schaffran (46. Linde) - Asta (46. Mhambi), Griesbeck (46. Fobassam), Jung (46. Haddadi), El Fattahi Parent (46. Itter) - Angleberger (46. Christiansen), Willems (46. Green), Raschl (46. Seufert), Tillman (67. Littbarski) - Abiama (46. Ache), Littbarski (46. Dudziak)

Tore: 1:0 Raschl (25.), 2:0 Abiama (31.), 3:0 Ache (48.), 3:1 Krastev (75.), 4:1 Ache (81.)

Zuschauer: 150

 

Tabelle

Mehr News

Tickets für das Testspiel in Bern

05.07.2022 // Abseits des Rasens

Testspiel gegen Ingolstadt

04.07.2022 // Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.