"Kein Automatismus"

Kleeblatt empfängt Hannover

Profis
Freitag, 03.03.2023 // 13:41 Uhr

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH empfängt am Sonntag, den 5. März (13.30 Uhr), Hannover 96.

Daheim ist die Bilanz von Trainer Alex Zorniger in den bisherigen vier Spielen unter seiner Leitung makellos. Vier Siege aus vier Spielen stehen zu Buche - allesamt verdient erarbeitet. Und dennoch weiß jeder, der den Fußball aufmerksam verfolgt, es gibt keine Garantie, dass das einfach so weitergeht. Oder wie Alex Zorniger es formuliert: „Das ist kein Automatismus.“

In der zweiten Liga muss man sich alles hart erarbeiten. Das zeigt auch der Blick in den Rückspiegel: In neun Spielen hat das Kleeblatt 16 Punkte geholt, "die eminent wichtig für uns waren. Wir hatten die Möglichkeit, mehr Punkte zu holen, das haben wir nicht gemacht und deshalb müssen wir in den Heimspielen immer weiter nachlegen.“

Die Gesamtsituation richtig analysieren.

Auswärts hat man in diesem Jahr noch nicht gewonnen, der Coach verweist aber zurecht darauf: „Wir müssen aufpassen, dass wir die Gesamtsituation richtig analysieren. Die Jungs haben extreme Schritte gemacht und auch extreme Leistungen gezeigt. Noch nicht in der Regelmäßigkeit, die wir uns alle wünschen, das ist aber dann auch nochmal ein Step.“

Ein Schritt, an dem das Trainerteam und die Mannschaft weiter arbeiten werden, auch im Spiel gegen Hannover. Einer Mannschaft, bei der man „nicht über die individuelle Qualität sprechen braucht“ und die „relativ flexibel ist“. Sowohl mit Dreier- als auch mit Viererkette hat man die Mannschaft von Stefan Leitl in diesem Jahr schon gesehen. Sehen wird man auf Fürther-Seite auch Max Christiansen wieder. Ob Marco John dagegen wieder dabei ist, ist noch offen.

 

Neuigkeiten

Kleeblatt leiht Noll aus

24.04.2024 // Profis

Wie richtig laufen fit macht

24.04.2024 // Abseits des Rasens

Vorverkauf für Dauerkartenbesitzer läuft!

23.04.2024 // Abseits des Rasens

U23 marschiert weiter

22.04.2024 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.