"Eine gewisse Qualität"

Kleeblatt empfängt Jahn Regensburg

Profis
Donnerstag, 13.04.2023 // 15:52 Uhr

Nach vier Wochen, einer Länderspielpause und zwei Auswärtsspielen in Folge darf die SPVGG GREUTHER FÜRTH am Freitagabend, 14. April, endlich wieder zu Hause im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer ran. Anstoß gegen den SSV Jahn Regensburg ist um 18.30 Uhr.

Auch wenn Branimir Hrgota und Co. die Auswärts-Negativserie mit dem wichtigen 2:0-Sieg in Sandhausen beenden konnten, freut man sich beim Kleeblatt, dass der Ball endlich wieder im eigenen Stadion rollt. Dort wartet zum Heimspiel gegen Jahn Regensburg nämlich nicht nur ein neues Geläuf, sondern auch eine positive Heimserie. Einer, der sich nicht ganz so sehr auf diese Partie freut, ist wohl Kleeblatt-Kapitän Branimir Hrgota, der gelbgesperrt leider nur auf der Tribüne Platz nehmen darf.

Schon ein paar Aufschlüsse erhalten.

Dass „Brane ein wichtiger Spieler“ für die Zorniger-Elf ist, betont der Coach selbstverständlich auf der Pressekonferenz. Gleichzeitig ist er aber auch der Meinung, dass man jeden Spieler für ein oder zwei Partien ersetzen könne. Deshalb laufen natürlich schon Gedankenspiele im Coaching-Team. „Ich glaube schon, dass wir ihn im Spiel gegen den Ball auffangen können. Im Spiel mit dem Ball wird’s etwas anderes. Da schauen wir jetzt schon auf Lösungen, die uns das Team gibt – sowohl im Aufbauspiel als auch in der Positionierung unserer Stürmer.“ Da half sicherlich auch die gute Trainingswoche. „Nach einem Sieg ist die Woche immer ein bisschen positiver“, berichtet Alex Zorniger. „Da haben wir schon ein paar Aufschlüsse erhalten.“

Immer wieder auch Spaß dran.

Gegen einen SSV Jahn Regensburg, der im Abstiegskampf steckt und in seiner Spielweise „möglichst intensiv und aggressiv gegen den Ball“ zu erwarten ist, setzt Zorniger auf die Möglichkeiten im eigenen Spiel. „Mit dem Ball haben wir eine gewisse Qualität“, attestiert der Kleeblatt-Coach, dem auch das Spiel gegen den Ball immer besser gefällt. „Ich glaube, die Mannschaft hat in der Zwischenzeit immer wieder auch Spaß dran, den Gegner gegen den Ball richtig zu stressen.“ Neben dem Stressfaktor auf dem Platz werden auch über 11.000 Kleeblatt-Fans auf den Rängen mithelfen, um das Kleeblatt in einen erfolgreichen Flow zu tragen.

 

Neuigkeiten

Zurück auf dem Rasen

22.06.2024 // Profis

Zwei weitere Testspiele fix

21.06.2024 // Profis

Neuer Kleeblatt-Onlineshop!

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Inklusives Bambini-Turnier

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Die Unaufsteigbar-Tour!

20.06.2024 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.