Wieder Youngster-Meister

Mit großem Abstand auf Platz zwei

Einer von neun jungen deutschen Spielern, die in der vergangenen Saison beim Kleeblatt zum Einsatz kamen: Armindo Sieb.
Profis
Montag, 05.06.2023 // 18:00 Uhr

Die Führung nach der Hinrunde nicht nur souverän ins Ziel gefahren, sondern sogar noch weiter ausgebaut: Unter allen 36 DFL-Klubs setzte die SPVGG GREUTHER FÜRTH mit großem Abstand am meisten auf junge deutsche Spieler. Wieder einmal.

In der Saison 2022/23 kamen beim Kleeblatt junge Spieler, die von deutschen Vereinen ausgebildet wurden, auf insgesamt 8.770 Spielminuten. Damit steht die Spielvereinigung in dieser Rubrik in Fußball-Deutschland einmal mehr an der Spitze. Der „Youngster-Meister“-Titel ging in der Vergangenheit schon des Öfteren in die Kleeblattstadt.

Nach der Hinrunde der abgelaufenen Saison hatte der Abstand auf den Zweitplatzierten in dieser Kategorie noch rund 800 Minuten betragen. Zum Ende der Saison stand das Kleeblatt dann sogar mit über 1.000 Spielminuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten an der Spitze. Beim Kleeblatt in diese Wertung mit eingeflossen sind die Einsatzminuten von Simon Asta, Marco John, Tobias Raschl, Armindo Sieb, Lukas Petkov, Oliver Fobassam, Oualid Mhamdi, Sidney Raebiger und Devin Angleberger.

Zeigt, dass wir jungen Talenten eine Chance geben
Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH

Dass die Spielvereinigung in der Nachwuchssäule mit großem Abstand auf dem ersten Platz steht, zeigt, „dass wir unseren Fürther Weg leben und jungen Talenten eine Chance geben, wenn sie sich dementsprechend einbringen“, betont Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport der SPVGG GREUTHER FÜRTH.

Auch bei der Ausschüttung der Medienerlöse macht sich diese Kleeblatt-Stärke bemerkbar. Denn die sogenannte Nachwuchs-Säule honoriert Einsatzminuten der jungen Spieler.

 

Mehr News

Benedikt Röcker im Podcast

23.05.2024 // Abseits des Rasens

Gemeinsam Diversität (er)leben

22.05.2024 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.