Kärwa-Heimspiel gegen Hansa Rostock

Der Kleeblatt-Check zu Hansa Rostock

Profis
Freitag, 06.10.2023 // 12:33 Uhr

Am Samstag trifft die SPVGG GREUTHER FÜRTH am 09. Spieltag im Kärwa-Heimspiel auf den F.C. Hansa Rostock. Anstoß ist am 07. Oktober, um 13 Uhr im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Alle wichtigen Fakten über die Hanseaten erfahrt Ihr hier im Kleeblatt-Check.

Formcheck:

Nach einem guten Start in die Saison und neun Punkten aus den ersten vier Ligaspielen folgte für Hansa eine Negativserie von drei Niederlagen in Folge. Der Negativtrend konnte am vergangenen Wochenende mit einem 1:0-Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig erstmal beendet werden.

Das Team von Alois Schwartz kommt in dieser Saison bisher auf eine ausgeglichene Bilanz von 4 Siegen, 0 Unentschieden und 4 Niederlagen und belegt mit 12 Punkten aktuell Rang 9 der Tabelle.

Drei Zahlen & Fakten:

114: Mehr Fouls hat nur Holstein Kiel (121) in dieser Saison bisher begangen. Körperbetonte, aber faire Spielweise: Hansa ist als eines von nur fünf Teams in der aktuellen Saison noch ohne Platzverweis.

200: Nur zwei Teams bestreiten durchschnittlich pro Spiel mehr Zweikämpfe als Rostock.

75,6: Keine Mannschaft bringt weniger Bälle an den eigenen Mann. Die Ostseestädter haben die niedrigste Passquote der Liga.

Schon gewusst?

Tore vorprogrammiert? In bisher zwölf Aufeinandertreffen in der 2. Bundesliga gab es zwischen dem Kleeblatt und Hansa Rostock noch keine einzige torlose Partie, durchschnittlich fallen 2,67 Tore pro Spiel.

Historische Duelle:

Das erste Aufeinandertreffen beider Klubs ist auch das einzige Duell außerhalb der 2. Bundesliga. In der 3. Runde des DFB-Pokals der Saison 1999/2000 unterlag das Kleeblatt Hansa Rostock zuhause mit 1:3.

Die Gesamtbilanz der Duelle zwischen der Spielvereinigung und den Norddeutschen ist ausgeglichen: In zwölf Liga-Partien gingen beide Mannschaften jeweils fünf Mal als Sieger vom Platz, zweimal hat man sich mit einem Unentschieden getrennt.

Spieler im Fokus:

Wertvollster Spieler im Kader von Hansa Rostock ist laut transfermarkt.de Stürmer Juan José Perea mit einem Marktwert von 2 Mio. Euro. Der 23-jährige Kolumbianer ist vom VfB Stuttgart ausgeliehen und stand seit dem vierten Spieltag immer in der Startelf der Hanseaten. Er ist mit drei Toren aktuell auch Top-Torjäger der Rostocker.

Die Stimmen zum Spiel:

Hansa-Trainer Alois Schwartz:

… über das Kleeblatt: „Die Mannschaft hat sich gefunden. Sie hat ein bisschen schwankend gespielt, aber die letzten drei Spiele haben sie nicht verloren. Sie haben zuhause auch sehr viele Tore geschossen, von ihren 13 Toren waren 10 zuhause. Wir müssen das richtig einordnen können. Wir wissen, was auf uns zukommt. [...] Es ist eine Mannschaft, die richtig Speed auf den Platz kriegt. Dagegen müssen wir uns wehren."

Personal:

Verzichten muss Hansa-Trainer Alois Schwartz weiterhin auf die Langzeitverletzten Oliver Hüsing (Oberschenkel), Lukas Scherff (Wadenbeinbruch und Blinddarm-OP), Simon Rhein (Knieprobleme) und Milosz Brzozowski (Mittelfußbruch).

Innenverteidiger Damian Roßbach geht mit vier gelben Karten vorbelastet in die Partie.

EUER SPIELMACHER – DIE KLEEBLATT APP

So verfolgt Ihr die Partie:

Die Kleeblatt App dient allen Fans als praktischer Mitspieler. Im Matchcenter findet Ihr den Liveticker, Vor- und Nachberichte. Einfach anklicken und Ihr verpasst keine Sekunde der Kleeblatt-Partie. Zusätzlich könnt Ihr in der App den kostenlosen Livestream des Kleeblatt Radios abrufen. Einfach anklicken und Ihr verpasst keine Sekunde der Kleeblatt-Partie. Außerdem erhaltet Ihr auf den Social Media Kanälen am Spieltag viele Einblicke.

Natürlich sind Matchcenter und Kleeblatt Radio auch über die Homepage abrufbar.

 

Tabelle

Neuigkeiten

Ronhof-Premiere mit 95

18.06.2024 // Abseits des Rasens

U23 zurück auf dem Platz

18.06.2024 // Nachwuchs

Kleeblatt Scouting-Cup

17.06.2024 // eSports

Heimspiele hautnah erleben

15.06.2024 // Profis

Nur noch heute verlängern!

14.06.2024 // Tickets
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.