"Die Tagesform hochschrauben"

Fürth empfängt Kiel zum Topspiel

Profis
Freitag, 26.01.2024 // 14:16 Uhr

Im ersten Heimspiel des Kalenderjahres 2024 empfängt die SPVGG GREUTHER FÜRTH am Sonntag (28.01.) Herbstmeister Holstein Kiel. Anpfiff der Partie im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer ist um 13.30. 

Am Sonntag empfängt der Tabellenvierte Fürth den aktuellen Tabellenzweiten Holstein Kiel. Eine tabellarische Ausgangssituation, die Alex Zorniger „bei der Masse an Potential in der Liga“ zu Saisonbeginn nicht in dieser Form erwartet hätte. Der Kleeblatt-Coach kommt in seiner Zeit in Fürth gegen Holstein Kiel auf zwei „unglückliche Niederlagen“, am Sonntag wolle er diese Ergebnisse nun „revidieren“. Mit einem Sieg könnte das Kleeblatt in der Tabelle punktetechnisch zur KSV aufschließen.

Extrem gut im Umschalten

Mit Kiel – dem auswärtsstärksten Team der Liga – ist jedoch eine Mannschaft im Ronhof zu Gast, die „extrem gut im Umschalten“ sei und „viele Torchancen rigoros“ ausspiele. „Sie haben eine gute Boxbesetzung“, warnt Zorniger weiter und fordert daher von seiner Mannschaft: „Da müssen wir in der Defensive extrem wach sein.“

Gegen Kieler Störche mit großer Offensivpower, die in dieser Saison erst eine Auswärtsniederlage kassierten, will Zorniger mit seiner Mannschaft, die eines der heimstärksten Teams der Liga ist, "die Tagesform so hoch wie möglich schrauben und abliefern".

Machen es richtig gut

"Die Jungs machen es richtig gut", lobt Zorniger seine Mannschaft, die beim Auswärtssieg in Paderborn zuletzt die jüngste Startelf der gesamten Saison aller Vereine war. Acht Spieler unter 23 Jahre standen bei diesem erkämpften Sieg von Beginn an auf dem Rasen. Insgesamt sammelte das Kleeblatt übrigens schon in der Hinrunde 8183 Einsatzminuten von Spielern unter 23 Jahren.

Jetzt gegen Holstein Kiel bekommt Alex Zorniger mit Gideon Jung, der seine Gelbsperre abgesessen hat, nochmal Erfahrung zurück. Der Coach betont aber auch, dass Jung zwar "wieder Optionen" gebe, er am Sonntag gegen Kiel aber eine "ähnliche Mannschaft wie letzte Woche" an den Start schicken wird.

Personal

Im Spiel gegen Holstein Kiel fehlen die Langzeitverletzten Niko Gießelmann und Luca Itter. Leander Popp hat die volle Trainingswoche absolviert und ist erstmals eine Option für die Partie am Sonntag. Auch Gideon Jung rückt nach seiner Gelbsperre zurück in den Kader.

Alle kurzentschlossenen Kleeblatt-Fans können sich schon ab 16 Euro jetzt noch schnell ihr Ticket für Sonntag sichern. Entweder ganz bequem im Onlineshop oder am Sonntag an der Tageskasse (Tageskassenzuschlag: 1,50€!).

 

Neuigkeiten

Neuer Kleeblatt-Onlineshop!

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Inklusives Bambini-Turnier

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Die Unaufsteigbar-Tour!

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Ronhof-Premiere mit 95

18.06.2024 // Abseits des Rasens

U23 zurück auf dem Platz

18.06.2024 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.