„Loyaler Bestandteil des Torwartteams“

Schaffran verlässt Fürth

Profis
Montag, 13.05.2024 // 14:30 Uhr

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH und Leon Schaffran gehen nach der Saison getrennte Wege.

Leon Schaffran wird die SPVGG GREUTHER FÜRTH im Sommer verlassen. 2018 kam der 25-Jährige zum Kleeblatt aus dem Hertha Nachwuchs, nun zieht es ihn nach Liechtenstein zum FC Vaduz. Dort trifft der Torwart auf den ehemaligen Fürther Trainer Marc Schneider. „Es freut uns sehr, dass Leon eine neue Herausforderung gefunden hat, nachdem wir ihm schon frühzeitig signalisiert haben, dass sein auslaufender Vertrag bei uns nicht verlängert wird. Leon war sechs Jahre lang ein loyaler Bestandteil unseres Torwartteams und hat sich stets positiv eingebracht. Dafür sagen wir herzlichen Dank und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, so Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi. 

Beim Kleeblatt absolvierte Leon Schaffran fünf Spiele in der zweiten Liga und einmal im DFB Pokal. Dazu kommen 72 Einsätze für das Regionalliga Team der Spielvereinigung. Für die neue Saison hat die Spielvereinigung zuletzt mit Juniorennationalspieler Nahuel Noll (ausgeliehen von der TSG Hoffenheim) und mit Nils Körber (wurde bereits im Winter verpflichtet) zwei neue Keeper geholt.

 

Mehr News

Neuer Kleeblatt-Onlineshop!

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Inklusives Bambini-Turnier

20.06.2024 // Abseits des Rasens

Die Unaufsteigbar-Tour!

20.06.2024 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.