Dreifach ausgezeichnet

Kurz und knapp

Profis
Montag, 21.10.2019 // 13:46 Uhr

Der Wochenstart hält einige Kurzmeldungen bereit. 

+++ Tickets Osnabrück: Über 100 Kleeblatt-Fans haben sich bislang ihr Auswärtsticket gesichert. Wer sich daran noch ein gutes Beispiel nehmen möchte, kann dies bis Mittwoch im Sportheim tun, online endet der Vorverkauf bereits am Dienstag.

+++ Bus: Und damit die Anreise auch problemlos gelingt, haben Di Färdder auch nach Osnabrück wieder einen Bus geplant. Anmeldungen nimmt Toni Nölp per Mail an toni_noelp@web.de oder telefonisch unter 0171-6409483 entgegen. Weitere Details findet Ihr auf der Homepage www.difaerdder.net.

+++ Dreifach ausgezeichnet: Gleich drei Spieler haben es in die aktuelle Ausgabe der Kicker Elf der Woche geschafft. Neben Doppeltorschütze Daniel Keita-Ruel (gleichzeitig auch Spieler des Spieltages), wurden auch Marco Caligiuri und Mergim Mavraj in die wöchentliche Auswahl berufen. 

+++ Trainingszeit: Nach einem freien Sonntag geht es für die Kleeblatt-Kicker schon am heutigen Nachmittag zurück auf den Platz. Ab 16 Uhr beginnt die Vorbereitung auf die nächste Partie am Sonntag in Osnabrück. Morgen geht es dann zweimal auf den Platz (10 und 15 Uhr), ehe am Mittwochnachmittag (16 Uhr) letztmals öffentlich geübt wird. 
 

 

Mehr zum Thema

Fünf Spieler der SPVGG GREUTHER FÜRTH waren in den vergangenen Tagen auf Länderspielreise. Zwei Nachwuchstalente kamen dabei erstmals für ihre Nation zum Einsatz. 

28.09.2022

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat sich am Donnerstagabend dank der Tore von Julian Green und Armindo Sieb gegen den österreichischen Zweitligsten FC Blau-Weiß Linz durchgesetzt.

22.09.2022

In der ersten und einzigen Länderspielpause während der Hinrunde stellt die SPVGG GREUTHER FÜRTH fünf Nationalspieler ab.

21.09.2022

Gegen den SC Paderborn konnte die SPVGG GREUTHER FÜRTH endlich den ersten Sieg feiern. Durch eine starke und sehr engagierte Teamleistung belohnte sich das Kleeblatt nach über 95 Minuten Spielzeit im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer zum ersten Mal in dieser Spielzeit mit drei Punkten. Dementsprechend zufrieden fiel das Fazit von Chef-Trainer Marc Schneider aus. 

18.09.2022

Der erste Dreier für die SPVGG GREUTHER FÜRTH: In einem spannenden Spiel auf gutem Niveau setzte sich das Kleeblatt verdient mit 2:1 gegen Spitzenreiter Paderborn durch. Damian Michalski und Kapitän Branimir Hrgota ließen die Fans im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer mit ihren Treffern jubeln.

18.09.2022

Am Sonntag bekommt es die SPVGG GREUTHER FÜRTH im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer mit dem Tabellenführer zu tun: Die Mannschaft von Kleeblatt-Trainer Marc Schneider will dem mit Mut und Energie entgegentreten – und baut dafür auch auf die Unterstützung der Fans.

16.09.2022

Mehr News

Nachwuchs-Auswärts-Triple

29.09.2022 // Nachwuchs

Nationalspieler im Einsatz

28.09.2022 // Profis

„Mehr denn je zusammenhalten“

28.09.2022 // Abseits des Rasens
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.