Auswärts und daheim

Vorbereitung auf und neben dem Platz

Profis
Dienstag, 05.11.2019 // 12:03 Uhr

Nach dem Heimsieg ist vor dem Auswärtsspiel in Sandhausen. Die Vorbereitungen laufen nicht nur auf dem Platz auf Hochtouren, sondern auch bei unseren Fans und Auswärtsfahrern. Und auch für alle Kleeblatt-Kids steht am Wochenende ein leuchtendes Highlight an!

+++ Fanbusse: Zwei kurze Auswärtsfahrten stehen als nächstes für das Kleeblatt auf dem Programm. Am Samstag. 9. November, geht´s zum SV Sandhausen, am Sonntag, 1. Dezember, gastiert die SPVGG GREUTHER FÜRTH beim 1. FC Heidenheim. Für beide Auswärtsspiele stellen die Sportfreunde Ronhof e.V. einen Fanbus. Wer also noch eine Mitfahrgelegenheit sucht, kann sich einfach entweder per Mail an busfahrten@sportfreunde-ronhof.de oder telefonisch unter 09101/9016143 anmelden. Tickets für die Spiele müssen jeweils selbst besorgt werden. Die Fahrtpreise betragen 30 Euro pro Person nach Sandhausen und 20 Euro pro Person nach Heidenheim. Abfahrt nach Sandhausen ist um 9 Uhr am Sportpark Ronhof | Thomas Sommer, nach Heidenheim um 9.30 Uhr.

+++ Auswärtstickets: Tickets für das Auswärtsspiel in Sandhausen sind noch bis Mittwoch, 6. November, um 14 Uhr erhältlich. Ihr könnt also entweder heute noch im Sportheim zuschlagen, oder Euch bis morgen, 14 Uhr im Online-Ticketshop Eure Karte sichern.

+++ Vorbereitung gestartet: Nach dem souveränen 3:1-Heimsieg der Spielvereinigung gegen den SV Darmstadt gönnte Trainer Stefan Leitl seiner Mannschaft zwei freie Tage. Heute beruft er das Team dafür gleich zweimal auf den Trainingsplatz. Die erste Einheit fand heute Morgen um 10 Uhr statt. Bis auf Mergim Mavraj waren alle Mann am Trainingsplatz und durften zum Wochenstart gleich richtig schwitzen. Tempoläufe waren an gesagt. Um 16 Uhr wird dann das zweite Mal trainiert.

+++ Großer Laternenumzug: Am kommenden Montag kommt der Pelzmärtel! Bereits am Sonntag, 10. November, wollen wir ihm mit allen Ronhof Rackern schon einmal den Weg leuchten. Denn da steht der große Laternenumzug für alle Kids-Klub-Mitglieder an. Wer noch kein Ronhof Racker ist, der kann sich jetzt einfach noch schnell anmelden und schon am Sonntag beim Laternenumzug dabei sein. Zuerst wird in der Fußballhalle eine Geschichte vorgelesen, anschließend mit den leuchtenden Laternen der Zug zum Sportpark Ronhof | Thomas Sommer gestartet. Als Highlight drehen die Racker dort dann sogar eine Runde im Stadion um das Spielfeld. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Wir freuen uns auf alle Racker, die mitmachen, und natürlich auf alle Neuzugänge, die sich jetzt noch anmelden, um künftig tolle Veranstaltungen mit den anderen Ronhof Rackern zu erleben. Anmelden könnt Ihr Euch über die Seite der Ronhof Racker unter dem Punkt "Anmeldung". 

 

Mehr zum Thema

Gebrauchter Samstagabend in Karlsruhe: Die SPVGG GREUTHER FÜRTH unterliegt dem KSC mit 0:4 (0:1). Hier lest Ihr, was die beiden Trainer und Kleeblatt-Kapitän Branimir Hrgota nachher zum Spiel gesagt haben.

02.03.2024

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat 0:4 beim Karlsruher SC verloren. Die Gastgeber waren insgesamt das bessere Team und gewannen durch je zwei Treffer von Igor Matanovic und Fabian Schleusener.

02.03.2024

„Die Mannschaft nimmt den Schwung aus dem Derby mit“ – mit diesem kurzen Bericht aus einer kurzen Trainingswoche eröffnete Co-Trainer Stefan Kleineheismann die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel der SPVGG GREUTHER FÜRTH am Samstagabend (20:30 Uhr) beim Karlsruher SC. Der gebürtige Fürther ersetzte Cheftrainer Alex Zorniger, der krankheitsbedingt passen musste. Beim Flutlichtspiel im Wildpark…

01.03.2024

Am Samstagabend (02.03.) ist die SPVGG GREUTHER FÜRTH ab 20.30 Uhr auswärts beim Karlsruher SC gefordert. Im Kleeblatt-Check gibt's alle wichtigen Infos über die Badener.

01.03.2024

Die Deutsche Fußball Liga hat die nächsten zeitgenauen Ansetzungen veröffentlich. Terminiert wurden die Spieltage 27 bis 30.

29.02.2024

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat den Vertrag mit Maximilian Dietz frühzeitig verlängert. Der neue Kontrakt des jungen Innenverteidigers läuft nun bis 2027.

28.02.2024

Mehr News

U23 holt vierten Sieg am Stück

04.03.2024 // Nachwuchs

"Nicht gut genug"

02.03.2024 // Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.