Keine Treffer beim Duell gegen den Bundesligisten

Ein torloses Unentschieden steht am Ende zwischen dem Kleeblatt und dem FSV Mainz 05.

Profis
Donnerstag, 20.07.2017 // 19:53 Uhr

Am Donnerstagabend stand noch ein Test an. Das Kleeblatt spielte in Heimstetten gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05. Nach 90 Minuten blieb es torlos.

Über weite Strecken war die SpVgg Greuther Fürth im Testspiel gegen den 1.FSV Mainz 05 die bessere und spielbestimmende Mannschaft. Man merkte, dass das Kleeblatt schon einen guten Ticken weiter in der Vorbereitung war, als die Mainzer. Mehrfach Khaled Narey und Serdar Dursun hatten Chancen, aber auch Veton Berisha konnte in beiden Hälften gefährlich vor den Kasten des Bundesligisten kommen.

Immer wieder geschafft, Mainz unter Stress zu setzen.
Janos Radoki

Burchert und Megyeri halten Kasten sauber

Immer wieder war natürlich auch die Klasse der Mainzer zu erkennen. Gerade wenn sie schnell aus der Defensive umschalten konnten. Doch insgesamt konnten die Beobachter eben ein leichtes Übergewicht für das Kleeblatt ausmachen. Doch letztlich hielten alle Torhüter ihren Kasten sauber. Ex-Nationaltorwart René Adler auf Seiten der Mainzer und die beiden Fürther Balazs Megyeri und Sascha Burchert. Trainer Janos Radoki war nach dem Spiel zufrieden: "Die erste Halbzeit kann man so stehen lassen. Wir haben es immer wieder geschafft, Mainz unter Stress zu setzen."

 

Neuigkeiten

"Schon sehr angefressen"

27.11.2021 // Profis

Wundertüte TSG

26.11.2021 // Profis

Black Weekend beim Kleeblatt

26.11.2021 // Fanartikel
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.