Sieg gegen Aalen

Profis
Montag, 14.01.2019 // 14:41 Uhr

Das Kleeblatt hat das Ersatztestspiel gegen den Drittligisten VfR Aalen mit 3:0 gewonnen. Doppeltorschütze war Julian Green.

Weil das Testspiel gegen Besiktas Istanbul wegen sintflutartiger Regenfälle ausfallen musste, hat die SpVgg Greuther Fürth kurzfristig eine Partie gegen den VfR Aalen angesetzt. Das Testspiel gegen den Drittligisten hat das Kleeblatt souverän und ungefährdet mit 3:0 gewonnen.

In der 17. Minute erzielte Julian Green das erste Tor des Jahres 2019. Nach einer tollen Kombination aus der eigenen Hälfte über Sebastian Ernst, David Atanga und Maxi Wittek landet der Ball bei Daniel Keita-Ruel. Der Stürmer umkurvt den Keeper gibt ab in den Rückraum und so erzielt Julian Green das 1:0. Das Kleeblatt hat sich einige weitere Möglichkeiten im zweiten Durchgang erspielt und erzielte kurz vor der Pause durch Patrick Sontheimer den zweiten Treffer. Nach einem tollen Antritt von Marco Caligiuri, vorbei an diversen Gegenspielern, gibt der Kleeblatt-Kapitän raus auf Max Sauer. Der Rechtsverteidiger flankt nach innen, wo der zunächst abgewehrte Ball beim Fürther Eigengewächs landet. Mit einem platzierten Schuss aus der Drehung und dementsprechend einer 2:0-Führung geht es in die Pause.

Redondo debütiert

Mit der zweiten Halbzeit feierte auch Kenny Redondo seine Premiere im Fürther Trikot. Und er durfte gleich mit seinen Kollegen jubeln. Denn nach einer Flanke von David Atanga kann Aalen den Ball nicht klären und Patrick Sontheimer legt auf Julian Green auf. Eiskalt vollstreckt der amerikanische Nationalspieler zum 3:0. Dies war gleichzeitig auch der Endstand, in einem „insgesamt guten Testspiel“, wie Trainer Damir Buric anschließend zusammenfasste. „Manche Situation können wir besser lösen, aber man hat auch einiges davon gesehen, was wir in den Einheiten hier geübt haben. Es war ein guter Test, nicht mehr und nicht weniger.“

 

Neuigkeiten

Das Kleeblatt live bei DAZN

17.09.2021 // Abseits des Rasens

U23 mit Heimspiel

17.09.2021 // Nachwuchs

Auswärtsinfos Berlin

15.09.2021 // Fans
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.