Dritter Test, dritter Sieg

Erfolg beim SC Eltersdorf

Profis
Donnerstag, 04.07.2019 // 18:22 Uhr

Drei Tests, drei Siege! Auch in der abschließenden Partie vor dem Aufbruch ins Trainingslager geht die SPVGG GREUTHER FÜRTH als Sieger vom Platz. Beim SC Eltersdorf stand nach 90 Minuten ein 1:3 auf der Anzeigetafel.

Den rund 550 Zuschauern im Elsner Sportpark war gleich nach Anpfiff einiges geboten. Bereits in der vierten Minute konnte das Kleeblatt nach einem ruhenden Ball in Führung gehen. Marvin Stefaniak nahm sich der Sache an und brachte das Leder vom linken Strafraumeck halbhoch im kurzen Eck unter. In der 13. Minute konnte Daniel Keita-Ruel einen Fehler in der Abwehrkette der Eltersdorfer ausnutzen und auf 0:2 erhöhen. Und auch der dritte Treffer des ersten Durchgangs fiel in den ersten 20. Minuten. Dickson Abiama, Neuzugang der Hausherren, stahl sich im Rücken der Abwehr davon und erzielte den Anschlusstreffer. Es war der erste und gleichzeitig einzige Gegentreffer, den die Spielvereinigung in diesem „Testspiel-Triple“ hinnehmen musste. Danach verflachte das Tempo der Partie etwas, die hohen Temperaturen und intensiven Trainingseinheiten der vergangenen Woche waren durchaus bemerkbar. Insgesamt war das Kleeblatt die spielbestimmende Mannschaft konnte sich vor der Halbzeit aber nicht mehr in Form von weiteren Treffern belohnen.  

Keita mit dem Doppelpack

Nach der Pause wechselten beide Teams kräftig durch. Anders als bei den vergangenen beiden Spielen, wechselte Leitl allerdings nicht im Block. Auch im zweiten Durchgang waren die Spieler mit dem Kleeblatt auf der Brust die dominierende Mannschaft. Keeper Marius Funk, der für Sascha Burchert in die Partie kam, musste kaum ins Spielgeschehen eingreifen. In der 52. Minute war es schließlich Daniel Keita-Ruel der seinen zweiten Treffer des Tages erzielte. Einen langen Ball nahm der Stürmer gut an und mit, nahm den Kopf hoch und erzielte mit viel Übersicht den Treffer zum 1:3-Endstand.  

Startelf: Burchert - Sauer, Bauer, Mavraj, Wittek - Jaeckel, Seguin, Omaldic - Redondo, Keita-Ruel, Stefaniak

Tore: 0:1 Stefaniak (4.), 0:2 Keita-Ruel (13.), 1:2 Abiama (19.), 1:3 Keita-Ruel (52.)

Zuschauer: 550 

Das Spiel zum Nachlesen

 

 

Neuigkeiten

Verträge verlängert

14.05.2021 // Profis

PUMA-Style im Sale!

13.05.2021 // Fanartikel

Feriencamps an Pfingsten

12.05.2021 // Kleeblatt Fußballwelt

Mehr zum Thema

Am Sonntag, 16. Mai, steht für die SPVGG GREUTHER FÜRTH beim Auswärtsspiel in Paderborn der 33. Spieltag an. Dieser wird bekanntermaßen von allen Teams zeitgleich bestritten. Anpfiff an den letzten beiden Spieltagen ist um 15.30 Uhr.

14.05.2021

Beim letzten Auswärtsspiel dieser Saison ist die SPVGG GREUTHER FÜRTH gegen den SC Paderborn 07 gefordert. Am Sonntagnachmittag gastiert das Kleeblatt zum 33. Spieltag der 2. Bundesliga in der Benteler-Arena. Anpfiff der Partie ist um 15:30 Uhr. Alles, was Ihr über die Gastgeber aus Ostwestfalen wissen müsst, erfahrt Ihr jetzt in der Spielvorschau.

14.05.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH hat die Leihe von Luca Itter um ein Jahr verlängert. Auch Leon Schaffran und Eigengewächs Elias Kratzer bleiben Teil des Kleeblatt-Teams.

14.05.2021

Beim 2:2 der SPVGG GREUTHER FÜRTH gegen den Karlsruher SC ist man beim Kleeblatt nicht zufrieden mit diesem Punkt. Der Ärger über zwei nicht geholte Punkte überwiegt nach dem Spiel deutlich. Die Stimmen zur Partie.

08.05.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH teilt am 32. Spieltag die Punkte mit dem Karlsruher SC. Das Kleeblatt war drückend überlegen, geriet zweimal unglücklich in Rückstand und glich zweimal aus. Die Überlegenheit konnte die Leitl-Elf aber zum Schluss nicht mehr in drei Punkte ummünzen und behält beim 2:2 gegen den KSC einen Punkt in Fürth.

08.05.2021

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH empfängt am Samstag den Karlsruher SC. Die Nordbadener gastieren zum 32. Spieltag der 2. Bundesliga im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr. Alles, was Ihr über die Gäste wissen müsst, erfahrt Ihr jetzt in der Spielvorschau.

07.05.2021
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.