Unentschieden gegen Haching

Profis
Donnerstag, 05.09.2019 // 14:09 Uhr

In der Länderspielpause beraumte Kleeblatt-Trainer Stefan Leitl für den heutigen Donnerstag gleich zwei Testspiele an. Soeben ging der erste Test gegen Drittligist SpVgg Unterhaching zu Ende und die SPVGG GREUTHER FÜRTH trennte sich 2:2 unentschieden von den Oberbayern. Und ein Kleeblatt-Neuzugang läuft so langsam richtig auf Hochtouren...

Der erste Test am Doppelspieltag endete für die Spielvereinigung mit einem Unentschieden. Aus organisatorischen Gründen fand die Begegnung am Fürther Trainingszentrum nicht öffentlich statt und so waren nur die beiden Teams und eine handvoll Journalisten bei der Begegnung dabei. Am Ende durfte Trainer Stefan Leitl über die Partie resümieren: „Ein richtig guter Test, nur mit dem falschen Ergebnis.“ Immerhin hatte das Kleeblatt in beiden Halbzeiten das Geschehen im Griff und neben den beiden Treffern noch sehr gute Möglichkeiten. Nur die Gegentore von Stroh-Engel, der nach einem Querpass einschob (29.) und Schröter, der eine Flanke verwertete (54.), waren vom Fürther-Team nicht gut verteidigt. 

Branimir Hrgota umkurvt den Torwart und schiebt hier zum zwischenzeitlichen 1:1 ein.

Dafür war Branimir Hrgota zweimal hellwach. In der 43. Minute nutzte er einen Fehlpass zum Ausgleich, in der 89. Minute köpfte er eine Flanke von U23-Außenverteidiger Elias Kratzer in die Maschen. Jamie Leweling und Julian Green hatten zudem noch Aluminiumtreffer, die genauso wie Elias Kratzers Schussversuch frei vor dem Torwart, für weitere weiß-grüne Tore hätten sorgen können.

Der zweite Test des Tages findet ab 16.30 Uhr an der Charly-Mai-Sportanlage gegen die Würzburger Kickers statt.

Das Spiel im Überblick

SPVGG GREUTHER FÜRTH: Funk - Kratzer, Bauer, Lungwitz, Wittek - Ferri, Seguin, Green - Leweling, Hrgota, Redondo

Tore: 0:1 Stroh-Engel (28.), 1:1 Hrgota (43.), 1:2 Schröter (54.), 2:2 Hrgota (89.)

 

Mehr News

"Zwei Punkte verloren"

08.05.2021 // Profis

Remis gegen den KSC

08.05.2021 // Profis

KSC kommt mit Köpfchen

07.05.2021 // Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.