VfL will Personalsorgen abschütteln

Die Spielvorschau auf das Spiel in Bochum.

Profis
Freitag, 12.04.2019 // 10:05 Uhr

Am Sonntag kommt es zum Duell der Tabellennachbarn. Der VfL Bochum steht vor dem 29. Spieltag auf Rang 11 und mit 35 Punkten auf dem Konto nur zwei Zähler hinter dem Kleeblatt. Wir stellen Euch die Blau-Weißen vor.

Formcheck: Während die Mannschaft von Robin Dutt in der Hinrundentabelle noch den achten Rang bekleidete, stehen die Bochumer in der Rückrundentabelle nur auf Rang 17. Geplagt von personellen Sorgen tut sich das Team aus dem Ruhrgebiet aktuell schwer, an die guten Leistungen der ersten Halbserie anzuknüpfen. Nur zwei der letzten zehn Spiele konnte der VfL für sich entscheiden. Dennoch will Dutt nicht das große Rechnen beginnen: „Ich schaue nicht auf die Punkte, aber es sollte jetzt endlich wieder in die richtige Richtung gehen.“

Personalsorgen an der Castroper

Ausfälle: Am Sonntag werden dem VfL Danilo Soares (Innenbanddehnung im Knie), Maxim Leitsch (Aufbautraining), Jannik Bandowski (Aufbautraining), Vitaly Janelt (Adduktorenprobleme), Sebastian Maier (Leistenprobleme), Sidney Sam (Muskelverletzung im Oberschenkel), Robbie Kruse (Leistenprobleme), Simon Zoller (Innenbandteilriss im Knie) und Jan Gyamerah (Adduktorenprobleme) fehlen.

Das Schiedsrichter-Gespann: Johann Pfeifer, seine Assistenten Tim Skorczyk und Viatcheslav Paltchikov, sowie der 4. Offizielle Marcel Gasteier bilden das Referee-team am Sontag.

Mit Youngster Kokovas und viel Erfahrung

Toptorjäger und Topscorer Lukas Hinterseer.

Der Gegner: Auch, wenn Robin Dutt „nicht alles auf die personelle Situation beziehen“ möchte, das Lazarett an der Castroper Straße scheint sich noch nicht zu lichten. Somit bleiben dem 54-jährigen Coach nicht allzu viel Spielräume für Wechsel. Neben den drei erfahrenen Defensivmännern Stefano Celozzi (30 Jahre), Tim Hoogland (33 Jahre) und Patrick Fabian (31 Jahre) wird auf der linken Abwehrseite der 17-jährige Grieche Stelios Kokovas in der Startelf stehen.

Hinterseer mit Einsatzgarantie

Als Sturmspitze gilt Bochums Toptorjäger und Topscorer Lukas Hinterseer als gesetzt. 14 Tore und sieben Assists gehen in dieser Saison bereits auf das Konto des 28-jährigen Österreichers. Außerdem knipste der 1,92-Meter-Mann in den vergangenen drei Duellen mit der Spielvereinigung.

Mögliche Aufstellung: Riemann - Celozzi, Hoogland, Fabian, Kokovas - Losilla, Tesche - Pantovic, Saglam, C.-Y. Lee - Hinterseer

Online dabei sein

So verfolgt Ihr das Spiel: Das Kleeblatt Radio berichtet natürlich live für Euch aus dem "tiefen Westen". Zudem findet Ihr während der Partie im Matchcenter wie gewohnt den Vor- und Nachbericht, die Aufstellungen, den Liveticker und Live-Statistiken. Dort könnt Ihr Euch auch durch die Bildergalerie klicken. Daneben seid Ihr auf unseren Social-Media-Kanälen am Spieltag immer mit dabei.

 

Neuigkeiten

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.