Hinrundenabschluss im Wildparkstadion

Die Spieltagsvorschau auf die Partie in Karlsruhe

Profis
Freitag, 13.12.2019 // 09:20 Uhr

Es ist das abschließende Duell der Hinrunde. Die Mannschaft von Stefan Leitl trifft am morgigen Samstag ab 13.00 Uhr auf den Aufsteiger aus Karlsruhe. Unser Spieltagsvorschau. 

Formcheck: Die Aufsteiger stehen aktuell einen Punkt (20), und zwei Plätze (11) hinter der SPVGG GREUTHER FÜRTH. In den vergangenen zehn Ligapartien entpuppten sich die Badner als Remis-Könige – acht Mal wurden die Punkte geteilt. Zuletzt auch am 16. Spieltag beim Auswärtsspiel bei Tabellenführer Bielefeld, als der KSC in der 91. Spielminute in Führung gehen konnte, in der 93. Spielminute allerdings den Ausgleich hinnehmen musste.

Alois Schwartz blickt auf die Partie: „Wir sind als Aufsteiger vor jedem Gegner gewarnt. Fürth ist auswärts aktuell nur statistisch nicht so gut“, warnt der KSC-Trainer davor, sich zu sehr auf die Zahlen auf dem Papier zu verlassen. „Wir müssen alles abrufen, jedes Mal, um dann hoffentlich die Punkte am Samstag hier zu behalten.“

Aber genau das will die Leitl-Elf natürlich verhindern. David Raum äußert sich auf Kleeblatt-TV motiviert: „Wir müssen schauen, dass wir gegen den Mann gut arbeiten, die Zweikämpfe annehmen gegen eine körperlich starke Mannschaft. Wir wollen über unsere spielerischen Facetten zu Torchancen kombinieren und dann etwas mitnehmen aus Karlsruhe.“

Hofmann in Topform

Alte Bekannte: Ex-Kleeblatt-Profi Philipp Hofmann dürfte am Samstag einen Stammplatz sicher haben. Der 26-jährige Karlsruher Top-Torjäger, der in der Hinrunde 2017/18 neun Zweitliga-Partien für die Spielvereinigung absolvierte, erzielte in dieser Saison bereits neun Treffer, und steuerte vier Assists bei. Allein in den vergangenen beiden Ligapartien sammelte Hofmann vier Scorerpunkte.

Mögliche KSC-Aufstellung: Uphoff - Thiede, Gordon, Pisot, Roßbach - Stiefler, Kobald, Wanitzek, Lorenz - Fink, Hofmann

 

Matchcenter & Gästekasse

Auswärts unterstützen: Für alle Auswärtsfahrer haben wir die wichtigsten Infos auf unserer Homepage zusammengefasst. Für Kurzentschlossene wird in Karlsruhe die Gästekasse geöffnet sein.

Online am Ball bleiben: Rund um den Spieltag halten wir alle Kleeblatt-Fans in der App der SPVGG GREUTHER FÜRTH und auf der Homepage im Matchcenter auf dem Laufenden. Außerdem beginnt die Übertragung des Kleeblatt-Radio ca. fünf Minuten vor dem Antsoß. 

 

Neuigkeiten

"Zwei Punkte verloren"

08.05.2021 // Profis

Remis gegen den KSC

08.05.2021 // Profis

KSC kommt mit Köpfchen

07.05.2021 // Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.