Kieler mit Köpfchen

Die Vorschau auf das Auswärtsspiel in Kiel.

Profis
Freitag, 06.03.2020 // 09:10 Uhr

Als Tabellenfünfter macht sich die SPVGG GREUTHER FÜRTH am Wochenende auf die weiteste Auswärtsfahrt der Saison. Es geht zu Holstein Kiel, die aktuell auf dem achten Platz liegen. Ein Blick auf das Duell im hohen Norden. 

Formcheck: Die Störche sind stark in das Kalender Jahr 2020 gestartet. Auf ein Remis zum Auftakt folgten drei Siege in Folge. Zuletzt mussten die Kieler allerdings gegen Heidenheim (0:1) und Hannover 96 (1:3) zwei Niederlagen hinnehmen.

Mit Köpfchen & nach Ecken: Die Kieler Offensive bringt nicht nur viel Tempo, sondern auch Kopfballstärke mit. Mit acht Kopfball-Toren liegen die Störche im Ligavergleich auf Rang drei. Außerdem entpuppen sich Eckbälle als neue Waffe bei den Norddeutschen. Während die Kieler in der Hinserie kein einziges Mal nach einem Eckball jubeln konnten, erzielte die Mannschaft von Ole Werner im Kalenderjahr 2020 bereits drei Treffer nach Eckbällen.

Wiedersehen im Holstein-Stadion

Bekannte Gesichter: Am Wochenende trifft das Kleeblatt auf ein paar „alte“ Bekannte. David Atanga, der vergangene Saison 31 Zweitliga-Spiele für die Spielvereinigung bestritt und Fabian Reese, der bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH insgesamt auf 44 Einsätze kam, laufen diese Saison für die Störche auf. Auch Stefan Thesker (2015 – 2016) und Johannes van den Bergh (Rückrunde 2016/17) trugen bereits das Kleeblatt-Trikot.

Mögliche Aufstellung: Gelios - Neumann, Wahl, Thesker, van den Bergh - Ignjovski - Mühling, Özcan - Iyoha, J.-S. Lee, Reese

Kleeblatt Torserie: Die Leitl-Elf erzielte in jedem der letzten neun Liga-Partien mindestens einen Treffer. Kann das Kleeblatt diese Serie am Sonntag ausbauen? Dann würde auch Kiel eine Negativ-Serie nicht brechen können, denn in den vergangenen 11 Zweitliga-Heimspielen konnte Kiel keine Weie Weste waren.

Liveticker, Auswärtsinfos, Reise-Lektüre

Kleeblatt-Eigengewächs Maximilian Bauer blickt auf Kleeblatt TV auf das anstehende Duell mit Kiel.

„Als Mannschaft gefragt“: Auf Kleeblatt TV blicken David Raum und Maximilian Bauer auf das Duell mit Kiel. „Wir werden als Mannschaft gefragt sein, es wird wichtig sein, dass wir von der ersten Minute an hellwach sind, die Zweikämpfe annehmen“, betont Bauer. Alle Aussagen gibt es hier im Video.

Matchcenter: Ihr wollt am Sonntag keine Aktion verpassen? Dann klickt Euch am Spieltag in die Übertragung unseres Kleeblatt-Radios, die Kollegen berichten live aus dem Holstein-Stadion. Außerdem sind alle Kleeblatt-Fans im Matchcenter auf der Homepage oder in der Kleeblatt-App, sowie auf den Social-Media-Kanälen immer mit den wichtigsten Infos rund um die Partie versorgt. 

Ihr seid dabei? Für alle Auswärtsfahrer haben wir auf unserer Homepage die wichtigsten Infos zusammengefasst. Wer für die lange Fahrt noch auf der Suche nach einer passenden weiß-grünen Lektüre ist kann sich in die neue Ausgabe des Kleeblatt Magazins klicken.  

 

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.