Duell mit Offensivpower

Die Spielvorschau vor dem Spiel beim FC St. Pauli

Profis
Freitag, 23.04.2021 // 12:23 Uhr

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH reist in den hohen Norden zum Duell gegen den FC St. Pauli. Am Sonntagmittag gastiert das Kleeblatt zum 31. Spieltag der 2. Bundesliga am Millerntor. Anpfiff der Partie ist um 13:30 Uhr. Alles, was Ihr über die Gastgeber aus der Hansestadt wissen müsst, erfahrt Ihr jetzt in der Spielvorschau.

Formcheck: Die Mannschaft von Cheftrainer Timo Schultz holte aus ihren letzten fünf Spielen zwölf Punkte. Gegen Würzburg (4:0), Aue (3:1), Braunschweig (2:0) und Osnabrück (2:1) gab es jeweils drei Punkte für die Kiezkicker. Jedoch mussten sich die Hanseaten am vergangenen Spieltag gegen Düsseldorf mit 0:2 geschlagen geben. Damit belegt der FC St. Pauli in der Tabelle den 7. Rang mit 44 Punkten und einem Torverhältnis von 48:46. Das Kleeblatt liegt hingegen weiter auf dem 2. Platz und hat 10 Punkte mehr auf dem Konto.

Stärkste Teams der Rückrunde: Mit dem FC St. Pauli und der SPVGG GREUTHER FÜRTH treffen zwei der formstärksten Teams der Rückrunde aufeinander. Die Braun-Weißen konnten sich im Vergleich zur Hinrunde deutlich steigern und liegen in der Tabelle der 2. Saisonhälfte mit 28 Punkten an der Spitze. Die weiß-grünen Jungs von Cheftrainer Stefan Leitl liegen in der Rückrundentabelle auf Rang drei mit 25 Zählern. Allerdings hat das Kleeblatt ein Spiel weniger als die Kiezkicker und der zweitplatzierte VfL Bochum – und als einzige Mannschaft in der gesamten Rückrunde nur ein Spiel verloren.

Offensivpower: Der FC St. Pauli hat in der Rückrunde mit 25 Toren die meisten Treffer in der 2. Liga erzielt. Top-Torschütze bei den Kiezkickern ist Guido Burgstaller. Der 31-jährige Österreicher hatte zu Beginn der Saison noch wie am Fließband getroffen, doch in seinen letzten 7 Spielen nur einen Treffer erzielt. Beim Kleeblatt erzielte Branimir Hrgota gegen Eintracht Braunschweig per Elfmeter bereits seinen 12. Saisontreffer und ist damit erfolgreichster Torschütze des Kleeblatts.

Junge Wilde: Es treffen die beiden jüngsten Teams dieser Zweitliga-Saison aufeinander: Die eingesetzten Spieler von St. Pauli waren im Schnitt 25,7 Jahre alt – die der Spielvereinigung sogar noch ein Jahr jünger mit 24,7 Jahren.

Heimstärke trifft auf Auswärtsstärke: Der FC St. Pauli hat fünf seiner vergangenen sechs Heimspiele gewonnen, einziger Ausrutscher in diesem Zeitraum war die 0:2-Niederlage am 25. Spieltag gegen den SC Paderborn. Beim letzten Heimauftritt gab es einen souveränen 4:0-Sieg gegen Tabellenschlusslicht Würzburger Kickers. Das Kleeblatt ist hingegen die beste Auswärtsmannschaft in dieser Zweitliga-Saison. In 15 Gastspielen holte die Spielvereinigung starke 30 Punkte und kassierte nur eine Niederlage.

Das sagt der Gegner: „Fürth ist eine Mannschaft, die spielerisch zu den Top-3 in der Liga gehört, die über die ganze Saison hinweg konstant guten Fußball gespielt haben. Sie verfügen über eine hohe individuelle Qualität, funktionieren aber auch als Mannschaft in ihrem System mit der Raute hervorragend. Ich rechne fest damit, dass sie bis zum Ende oben dabeibleiben und einen der ersten drei Plätze belegen. Dementsprechend werden sie sicherlich auch hier auftreten – breite Brust, Selbstvertrauen, von der Spielanlage eine Mannschaft, die immer nach vorne spielen will. Die Zuschauer, leider nicht im Stadion, können sich auf ein Spiel freuen, wo beide Mannschaften offensiv denken“, sagt Timo Schultz auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Mögliche Aufstellung: Stojanovic - Zander, Ziereis, Lawrence, Paqarada - Benatelli - Becker, Zalazar - Kyereh - Marmoush, Burgstaller

Es fehlen: Avevor, Buchtmann, Coordes, Miyaichi, Smarsch und Smith.

Euer Spielmacher – Die Kleeblatt App

So verfolgt Ihr die Partie:

Die Kleeblatt App dient allen Fans als praktischer Mitspieler. Im Matchcenter findet Ihr den Liveticker, Statistiken und Nachberichte. Außerdem könnt Ihr in der App den kostenlosen Livestream des Kleeblatt Radios abrufen. Einfach anklicken und Ihr verpasst keine Sekunde der Kleeblatt-Partie. Außerdem erhaltet Ihr auch auf den Social Media Kanälen am Spieltag viele Einblicke.

Natürlich sind Matchcenter und Kleeblatt Radio auch über die Homepage abrufbar.

 

Neuigkeiten

40. Landesweite Fußball-Turnier

23.05.2022 // Abseits des Rasens

Erste Termine

19.05.2022 // Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.